Koblenz am Mittelrhein

Hotel Coblenzer Hof

Der "Coblenzer Hof" ist ein Hotel in neoklassizistischen Formen mit pilastergegliedertem Mittelrisalit und vorgelegter zweigeschossiger Veranda. Es wurde von 1912 bis 1913 nach Plänen von Heinrich Müller (Erkelenz) am Rheinufer errichtet. Nicht mehr erhalten ist der ursprüngliche Dreiecksgiebel.

Quelle: Dehio; wikipedia.org; redakt. Bearb. S.G.