Bibliothek

Eifeljahrbuch (früher Eifelkalender)

Die Einträge wurden ungeachtet ihrer Anordnung in den Heften alphabetisch geordnet, um die Suche nach einem bestimmten Artikel zu erleichtern. Beiträge, die ohne Autorennamen erschienen sind, wurden unter "N.N." aufgenommen.

Ausgewertet wurden die Jahrgänge des Eifelkalender 1926-1944 und 1951-1955 sowie die Jahrgänge des Eifeljahrbuchs von 1956-2004

Die Jahrgänge des Eifelkalender 1926-1944 sind zum größten Teil auch online zu finden und wenn möglich auf die einzelnen Beiträge verlinkt.

Die vollständigen Ausgaben der genannten Jahrgänge finden Sie hier.

Stand: 2004

Neuere Ausgaben und Aufsätze können in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie recherchiert werden.

Autoren A-Z

A-B-C-D-E-F-G-H-IJ-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-Z

Autoren A

Autoren B

  • BACKES, Peter: Eifeler Spukgeschichten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 37
  • BAEDORF, Bernhard: Ein Gestalter des neuzeitlichen Volksschulwesens in Belgien, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 104
  • BAHRS, Hans: Abendliches Lied (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 87
  • BAHRS, Hans: Aber die Bauern sichern das Brot (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 15
  • BAHRS, Hans: Abschied vom Urlaub (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 129
  • BAHRS, Hans: Das Bäumchen soll gedeihen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 19
  • BAHRS, Hans: Das Frühlingskind (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 44
  • BAHRS, Hans: Das vergessene Haus – Eine Weihnachtsgeschichte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 143
  • BAHRS, Hans: Dein Weg (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 96
  • BAHRS, Hans: Der Auftrag bleibt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 77
  • BAHRS, Hans: Der Auftrag bleibt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 90
  • BAHRS, Hans: Der Berg der Heimat, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 70
  • BAHRS, Hans: Der Hirt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 65
  • BAHRS, Hans: Der lebendige Baum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 32
  • BAHRS, Hans: Der Wind bläst seine Flöte (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 28
  • BAHRS, Hans: Die alte Stube (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 39
  • BAHRS, Hans: Ein leises Wort (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 70
  • BAHRS, Hans: Ein neues Jahr (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 4
  • BAHRS, Hans: Ein Stück der Ewigkeit (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 98
  • BAHRS, Hans: Es gibt zwei Wege, mein Junge...!, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 177
  • BAHRS, Hans: Es will die Zeit nun kommen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 108
  • BAHRS, Hans: Frühlingsmär (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 48
  • BAHRS, Hans: Heiterer Mai – Monat der Mütter (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 167
  • BAHRS, Hans: Kinderhand (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 106
  • BAHRS, Hans: Lass es ein gutes Zeichen sein (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 6
  • BAHRS, Hans: Licht ohne Ende, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 150
  • BAHRS, Hans: Liebe zur Natur (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 71
  • BAHRS, Hans: Liebe zur Natur (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 48
  • BAHRS, Hans: Mondsichel überm Bergwald (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 111
  • BAHRS, Hans: Mutter, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 107
  • BAHRS, Hans: Niels fand das Weihnachtslicht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 156
  • BAHRS, Hans: Philosophieren am Neujahrsmorgen – Eine Plauderei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 141
  • BAHRS, Hans: Still mußt du sein und lauschen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 190
  • BAHRS, Hans: Unser Leben (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 6
  • BAHRS, Hans: Verwalter Schulz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 47
  • BAHRS, Hans: Verweile, o Mensch, in der Stille (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 54
  • BAHRS, Hans: Wahr dein Maß (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 6
  • BAHRS, Hans: Waldweg (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 97
  • BAHRS, Hans: Weihnachtsgesang (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 151
  • BAHRS, Hans: Winterlicher Gesang (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 144
  • BAHRS, Hans: Wünsche (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 80
  • BAHRS, Hans: Zeit für die kleinen Dinge (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 109
  • BAHRS, Hans: Zum Jahreslauf (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 6
  • BALDUS, Alexander: Maria Laach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 37
  • BALTUS, Herbert: Erinnerungen an Paul Siebertz – Gedanken an das Hohe Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 175
  • BALTUS, Herbert: Wie Kinder die Eifel sehen – Malwettbewerb an Schulen der Nordeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 81
  • BALTZ, Johanna: Preis der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 3
  • BARDEN, Heinrich Peter: Bast, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 80
  • BARDEN, Heinrich Peter: Madonna in der Eifel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 106
  • BARTMANN, Hans: Am Altwasser, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 78
  • BARTMANN, Hans: Die Eheverkündigung - Eine Liebesgeschichte aus der Hocheifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 91
  • BARTMANN, Hans: Die sieben Fußfälle, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 124
  • BARTMANN, Hans: Polygala, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 98
  • BARTMANN, Hans: Ritter S[ank]t Georg - Spiele der ländlichen Jugend in der Hocheifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 96
  • BARTMANN, Hans: Schwefelregen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 97
  • BASTGES, Lorenz: De Stroße Pitter und der Besuch des Landrats, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 95
  • BASTGES, Lorenz: Die Hexe vom Elsenhof - Eine Wandersage aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 46
  • BAUER, Erich: Abend im Wald (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 109
  • BAUER, Erich: Aus der Geschichte des Kondelwaldes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 100
  • BAUER, Erich: Cornelius Baur aus Adenau und seine Nachkommen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 118
  • BAUER, Gerta: Felsengärten in den Eifelbergen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 103
  • BAUER, Gerta: Interview mit einem Schäfer – Ein Hirte ist König über seine Herde im Eifelland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 43
  • BAUER, Gerta: Orchideen – Juwelen der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 37
  • BAUER, Gerta: Pflanzenschönheit in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 62
  • BAUER, Gerta: Wacholderheiden in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 33
  • BAUER, Hanswillm: Mausefallen aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 98
  • BAUER, Hermann: Bürgerliche und bauerliche Trachten gegen Ende der kurfürstlichen Zeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 129
  • BAUER, Hermann Josef: 25 Jahre Naturparke in der Eifel – Dargestellt am Naturpark Nordeifel; Vortrag vor der Mitgliederversammlung des Eifelvereins am 21. September 1985 in Zingsheim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 69
  • BAUER, Hermann Josef: Die Eifel im Zeichen des Europäischen Naturschutzjahres 1970, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 7
  • BAUER, Hermann Josef: Es gibt noch Uhus in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 36
  • BAUER, Hermann Josef: Pflanzenwunder im Frühling – Entdeckt im Eltztal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 72
  • BAUER, Josef: Die Revision in Zettheim, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 49
  • BAUER, Josef: Ewiges Leben (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 31 Bauernspruch, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 153
  • BAUER, N.: Vergilbte Blätter aus der Kriegszeit von 1813, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 28
  • BAULIG, Doris: Feuerspuckende Berge und benediktinischer Geist – Maria Laach – Kloster und Eifelmaar, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 7
  • BAUM, Angelika und Heinz: Die Orchideen der Nordeifel – Blickfang in artenreichen Wiesen, Weiden und Wäldern, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 11
  • BAUMANN, Hans: Pfarrer Dünchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 128
  • BAUMBACH, R.: Und wenn das Herze dir nicht mehr klingt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 140
  • BAUMGARTEN, Alfred: Die Mühlen des Kalltales, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 26
  • BAUR, Edmund: Die Springprozession (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 139
  • BAUR, Toni: Dem Andenken Georg Bärsch's, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 69
  • BAUR, Viktor: Aus der Geschichte des Eifeler Weinbaues, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 29
  • BAUR, Viktor: Ausbildungslager für deutsche Waldarbeit bei Salm, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 112
  • BAUR, Viktor: Ausgestorbene Eifelberufe, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 96
  • BAUR, Viktor: Bauernlandschaften, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 75
  • BAUR, Viktor: Das Backhaus, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 73
  • BAUR, Viktor: Das Eishaus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 39
  • BAUR, Viktor: Das Vieh im Eifeler Brauch- und Volkstum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 121
  • BAUR, Viktor: De Heed brennt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 93
  • BAUR, Viktor: Der Alkohol im Eifeler Volkstum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 135
  • BAUR, Viktor: Der Feldhüter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 102
  • BAUR, Viktor: Der Mönch, der die Maibowle erfand, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 127
  • BAUR, Viktor: Die Eifelbäuerin, ihr Schaffen und Wirken, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 44
  • BAUR, Viktor: Eifeler Weinbau im Mittelalter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 74
  • BAUR, Viktor: Eifel-Heimat (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 18
  • BAUR, Viktor: Eifler als fahrendes Volk, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 94
  • BAUR, Viktor: Eifler Schildbürgerorte und Schildbürgerstreiche, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 73
  • BAUR, Viktor: Einiges aus der Geschichte der Teilpacht in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 79
  • BAUR, Viktor: Frühlingsfahrt durch Luxemburg, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 74
  • BAUR, Viktor: Hör ich ein Mühlrad gehen – Sterbende Eifeler Mühlenromantik, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 77
  • BAUR, Viktor: Kriegsarbeit der Eifelbauern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 31
  • BAUR, Viktor: Lieserpfad (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 76
  • BAUR, Viktor: Schweizer Landschaften in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 124
  • BAUR, Viktor: Unser ist das Land, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 27
  • BAUR, Viktor: Veraltete Wirtschaftsformen in der Eifler Landwirtschaft, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 78
  • BAUR, Viktor: Vom Eifeler Gesinde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 78
  • BAUR, Viktor: Vom Eifeler Viez, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 65
  • BAUR, Viktor: Von Eifler Bauernart und Bauernschaffen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 104
  • BAUR, Viktor: Von Schweinen und Schweinehirten im Mittelalter, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 80
  • BAUR, Viktor: Wolle, Hanf und Flachs im Leben und Brauch des Eifeler Volkes, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 72
  • BAURICHTER, E.: Zum Eifeler Straßenbau in neuer und alter Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 28
  • BECK, Semra: Der Wald, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 124
  • BECK, Semra: Die Eifel und das Eisen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 23
  • BECK, Semra: Hydraulische Revolution im gewerblichen Sektor, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 105
  • BECKER, Bernd: Berthas Fluch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 133
  • BECKER, Bernd: Das Allerseelen-Singen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 56
  • BECKER, Bernd: Das Kommerner Bohnegarts-Teufelchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 64
  • BECKER, Bernd: Das Tier wird gejagt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 59
  • BECKER, Bernd: Der Eremit von Münstereifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 65
  • BECKER, Bernd: Die Lippe-Biesterfelder als Herren des Bleibergs, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 48
  • BECKER, Bernd: Eifelgold, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 156
  • BECKER, Bernd: Ein schlagfertiger Heimbacher, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 131
  • BECKER, Bernd: Hilligfeiern in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 82
  • BECKER, Bernd: Untergang des Bleibergwerks in Kommern, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 61
  • BECKER, Karl: Der Laacher See, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 92
  • BECKER, Karl: Der Wehrer Kessel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 91
  • BECKER, Karl: Jahreswechsel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 4
  • BECKER, Karl: Maria Laach und die Familie Delius, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 116
  • BECKER, Karl: Pumpspeicherwerk Vianden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 59
  • BECKER, Karl: Vom alten Bergbau in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 84
  • BECKER, Karl: Wanderer, kommst du ins Nitztal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 110
  • BECKER, M.: Franzosenholz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 90
  • BECKER, M.: Von guten und bösen Riesen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 136
  • BECKER, Margret: Eifeler Mummenschanz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 43
  • BECKER, Michel: Der Vogt von Sinzig - Eine Novelle, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 42
  • BECKER, W. J.: Eifelmorgen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 25
  • BECKERS, Hubert: Romantik und Wirklichkeit unserer alten Eifelmühlen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 72
  • BECKER-TSCHIRNER, Regina: Der Eifelhahn (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 66
  • BECKER-TSCHIRNER, Regina: Leben in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 67
  • BEETHOVEN, Ludwig van: Lob der Natur, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 80
  • BEISSEL ZU GYMNICH, N.N.: Die Entwicklung der Hirschgeweihe der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 94
  • BELL, Franz G.: Ein Abt auf Abwegen – Kriminalfall und Machtgerangel zugleich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 209
  • BELL, Franz G.: Basaltlava – der Werkstein des Bildhauers Paul Milles, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 73
  • BELL, Mathias: La Wét, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 31
  • BENDER, Gisela: Ein neues Jahrhundert und eine neue Welt – Ein Deudesfelder wird Amerikaner, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 170
  • BENKER, W.: Eifeler Soldaten in Rußland 1812, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 85
  • BENNING, Hans: Auch eine Sauhatz (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 59
  • BENNING, Hans: Das Jagen bringt viel Freud (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 40
  • BENNING, Hans: Die Alte vom Buchenschlag, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 94
  • BENNING, Hans: Eifelwild und Vogelwelt im Winter, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 26
  • BENNING, Hans: Hirschbrunft in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 36
  • BENNING, Hans: Intermezzo am Bach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 28
  • BENNING, Hans: Jagderlebnisse im Bild, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 137
  • BENNING, Hans: Nach der Blattzeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 13
  • BENNING, Hans: Rehwild in den Eifelbergen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 117
  • BENNING, Hans: Sommernacht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 34
  • BENTRUP, Hans-Hermann: Perspektiven für die Eifel – Festansprache bei der Herbsttagung der Eifelvereins-Ortsgruppe Gemünd, am 17. September 1988, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 36
  • BERGERSHAUSEN, Wilhelm: In der Eifel soll es immer Uhus geben, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 122
  • BERGERSHAUSEN, Wilhelm: Zum Vorkommen der Wasseramsel in der Eifel – Ein Singvogel, der fliegen, schwimmen und tauchen kann, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 92
  • BERS, Günter: Die Beziehungen zwischen der Eifel und Jülich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 66
  • BIERGANZ, Manfred: Das geplante Bahnprojekt an der deutsch-luxemburgischen Grenze – Der Traum von der Eisenbahn Neuerburg-Irrel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 119
  • BIERGANZ, Manfred: Das Projekt des Aachen-Rhein-Kanals, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 100
  • BIERGANZ, Manfred: Der Eifeler Unternehmer Albert Poensgen – (1818-1880), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 33
  • BIERGANZ, Manfred: Die Bergwerkskatastrophe von Alsdorf am 21. Oktober 1930, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 47
  • BIERGANZ, Manfred: Die deutschen Bemühungen um die Bahnstreke Roetgen-Kalterherberg im Jahre 1920, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 167
  • BIERGANZ, Manfred: Die Eingemeindungspläne der Stadt Aachen von 1922, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 122
  • BIERGANZ, Manfred: Die Familie Hoesch und die Hammerwerke im Vichttal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 155
  • BIERGANZ, Manfred: Die Heiligtumsfahrt zu Kornelimünster – Propsteikirche und ehemalige Reichsabtei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 61
  • BIERGANZ, Manfred: Die Kalltalsperre, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 97
  • BIERGANZ, Manfred: Die Kapitulation von Fort Tancémont am 29. mai 1940, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 83
  • BIERGANZ, Manfred: Die Lage der Forstwirtschaft im alten Regierungsbezirk Aachen nach dem Zusammenbruch 1945, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 16
  • BIERGANZ, Manfred: Die Schwerindustrie in Stolberg und Eschweiler im 19. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 129
  • BIERGANZ, Manfred: Die Stolberger Messinindustrie und ihre Kupferhöfe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 54
  • BIERGANZ, Manfred: Eingemeindungsverhandlungen über die von Belgien 1921 an Deutschland zurückgegebenen Gebiete des damaligen Kreises Eupen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 109
  • BIERGANZ, Manfred: Ludwig Philipp Lude (1895-1961), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 112
  • BIERMANN, Alfons W.: Die Museen der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 23
  • BIERMANN, Alfons W.: Hetty Simons-Robischon – Eine Eifelmalerin, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 130
  • BIERMANN, Alfons W.: Hetty Simons-Robischon – Neue Bilder aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 68
  • BIEROTH, Ella: Vor 25 Jahren – Die Schlacht im Hürtgenwald; eine neue und erstmalig zusammenfassende Dokumentation, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 84
  • BIGENWALD, N.N.: Aus Nideggens Geschichte und Sage, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 135
  • BIGENWALD, N.N.: Hindenburg in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 126
  • Binnenhof der Burg Adendorf im Kreise Rheinbach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 62
  • BIRKERNHAUER, Josef: Das Monschauer und Schleidener Land in siedlungsgeographischer Betrachtungsweise, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 88
  • BISMARCK, Otto von: Wenn ich nicht an eine göttliche Ordnung glaubte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 30
  • BITTMANN, Karl:Die Uhr des Meisters Bartholomä, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 84
  • BLATT, Josef: Aus der Geschichte des Eifeler Schulwesens, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 51
  • BLATT, Josef: Die Geschichte erzählt von einem kleinen Dorf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 119
  • BLECKMANN, Fritz: Brennender Mohn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 39
  • BLECKMANN, Fritz: Das Notfeuer – Nach einer Sage aus "Legenden und Mären" von Paul Therstappen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 132
  • BLECKMANN, Fritz: Die schöne Helene, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 23
  • BLECKMANN, Fritz: Ich bin so froh (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 55
  • BLECKMANN, Fritz: Meiner Mutter (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 31
  • BLUM, Peter: Die Neuerburg bei Wittlich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 118
  • BLUM, Peter: Eifel in der Verwandlung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 110
  • BLUM, Peter: Eifelmarkt um 1900, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 108
  • BLUM, Peter: Entwicklung des Tabakbaus im Wittlicher Land, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 131
  • BLUM, Peter: Im Quellgebiet der Lieser, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 109
  • BLUM, Peter: Meerfeld und sein Maar, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 108
  • BLUM, Peter: Strafverfahren im Bausendorfer Weistum von 1482, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 132
  • BLUM, Peter: Waldandacht im Schnee, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 89
  • BLUM, Peter: Wegbereiter heimischer Sangespflege vor 100 Jahren in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 108
  • BLÜTHGEN, Viktor: Kannst du nicht wie der Adler fliegen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 128
  • BOCKEMÜHL, Erich; Renker, Armin: in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 34
  • BODE, Gabriele Nina: Ernst Stahl (1182-1957) – Unbekannte Zeichnungen aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 127
  • BODENBACH, Hans Joachim: Der Maler Emil van Hauth (1899-1974) – Künstler der verschollenen Generation, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 147
  • BODENSIEK, K. H.: Der erste Tag des Jahres (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 57
  • BODENSIEK, K. H.: Der Glockengießer von Brockscheid, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 79
  • BODENSIEK, K. H.: Der Herbst verröchelt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 141
  • BODENSIEK, K. H.: Der Kronenburger Literaturkreis, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 100
  • BODENSIEK, K. H.: Deutsche Wildstraße, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 39
  • BODENSIEK, K. H.: Die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 5
  • BODENSIEK, K. H.: Die Rur (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 105
  • BODENSIEK, K. H.: Die weißen Nächte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 99
  • BODENSIEK, K. H.: Eifelimpressionen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 7
  • BODENSIEK, K. H.: Ein Museum von Weltrang – Das neue Römisch-Germanische Museum in Köln, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 95
  • BODENSIEK, K. H.: Ein Strohdach wird gedeckt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 66
  • BODENSIEK, K. H.: Entstaubte Archive der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 40
  • BODENSIEK, K. H.: Faulende Blätter (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 154
  • BODENSIEK, K. H.: Ganz ohne Zeit (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 124
  • BODENSIEK, K. H.: Gesang der Frühe (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 48
  • BODENSIEK, K. H.: Groß oder klein (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 52
  • BODENSIEK, K. H.: Herbstlich (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 86
  • BODENSIEK, K. H.: Licht (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 11
  • BODENSIEK, K. H.: Mittag im Hochsommer (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 20
  • BODENSIEK, K. H.: Nacht der Nächte (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 132
  • BODENSIEK, K. H.: Rhein und Maas – Ein Rückblick auf die deutsch-belgische Ausstellung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 62
  • BODENSIEK, K. H.: Spätherbst (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 96
  • BODENSIEK, K. H.: Trüber Tag (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 71
  • BODENSIEK, K. H.: Unlesbar geworden (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 102
  • BODENSIEK, K. H.: Urlaubsgedanken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 117
  • BODENSIEK, K. H.: Wälder (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 107
  • BODENSIEK, K. H.: Zeit ohne Raum (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 20
  • BOLZ, Melitta: Eifelgold (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 125
  • BÖMMELS, H.: Preußens Sorge um die Eifelschulen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 33
  • BÖMMELS, N.: Die alten Eifeler Ofenplatten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 101
  • BONGART, Harald: Von "Kosaken" und "Polaken", in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 100
  • BONUS, Hermann: Burg Ließem – Wechselvolle Beschichte einer Eifeler Burg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 34
  • BONUS, Hermann: Das Altenhofer Galgenkreuz bei Oberweis, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 73
  • BONUS, Hermann: Die Wirtschaft der Südwesteifel im Wandel der Zeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 101
  • BONUS, Hermann: Erinnerungen an die Explosionskatastrophe in Prüm vor 45 Jahren – Bericht eines Augenzeugen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 125
  • BONUS, Hermann: Japanisches Museum in Bollendorf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 68
  • BONUS, Hermann: Kriegsende im Wittlicher Land und das Ende der preußischen Regierung Trier in Bernkastel-Kues und Lieser/Mosel im März 1945, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 178
  • BONUS, Hermann: Naturpark Nordeifel im Lande Rheinland-Pfalz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 70 Bonus, Hermann: Notjahre in der Eifel – Die Nachkriegszeit im Prümer Land, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 132
  • BONUS, Hermann: Vor 50 Jahren – Der Kriegsbeginn im September und Oktober 1939 im Trierer und Prümer Land, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 84
  • BORGER, Hugo: Die Museen in der Eifel müssen ausgebaut werden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 77
  • BORN, Bertram: 50 Jahre lang ein "Eifelführer" – Von der Kunst und der Mühe, aber auch von der Freude, Fremden zu zeigen, was die Eifel ist, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 121
  • BORN, Bertram: Fritz von Wille kam wieder in die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 92
  • BORN, Bertram: Lieben die Eifeler noch ihre Eifel?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 7
  • BORNHEIM gen. Schilling, Werner: 25 Jahre Denkmalpflege in der Eifel – 1945-1970; Südeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 43
  • BORNHEIM gen. Schilling, Werner: 800 Jahre Bürresheim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 99
  • BOSCH, Franz: Elwin Bruno Christoffel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 143
  • BOSSMANN, Heinz-Günter: Das Hohe Venn – Eines der letzten Hochmoore Westeuropas, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 106
  • BOTHE, Hermann: Bärenpflanzen in der Eifel – Starke Typen von schmackhaft über giftig bis heilend, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 10
  • BOTHE, Hermann: Die Osterglockenblüte in der Eifel – Ein besonderes Naturschauspiel zur Osterzeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 107
  • BOTHE, Hermann: Die Schwermetallflora im Aachen-Lüttuicher Raum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 11
  • BÖTHIG, Paul: Abendfrieden (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 74
  • BRAM, Franziska: Der Hummen - Skizze, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 87
  • BRAM, Franziska: Eifeler Märkte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 84
  • BRAM, Franziska: Wanderung in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 17
  • BRAND, Gregor: Eifeler Totenzettel im 20. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 170 B
  • BRAND, Gregor: Preußische Ordnung für rheinische Böden – Einführung des Grundbuchs und erste Flurbereinigung in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 77
  • BRAND, Klaus: Die Reiferscheider Höhe, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 76
  • BRAND, Klaus: Ein Mißverständnis (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 114
  • BRAND, Klaus: Gut übertroffen (Wittlicher Mundart) (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 115
  • BRAND, Klaus: Humor im Eifelland (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 118
  • BRAND, Klaus: Kindermund (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 108
  • BRANDENBURG, Franz.-J.: Hitlers Jugend traf Mussolinis Balilla auf der Rather Heide – Deutsch-italienischer Jugendaustausch vor ernstem Hintergrund, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 48
  • BRANDENBURG, Franz-Josef: Aus dem Nideggener Sagenschatz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 129
  • BRANDENBURG, Franz-Josef: Das Kollegiatstift und spätere Minoritenkloster Nideggen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 114
  • BRANDENBURG, Franz-Josef: Die selige Christina von Stommeln – Zur Geschichte des Nideggener Christinenstifts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 78
  • BRANDENBURG, Franz-Josef: Vor dem Nürburgring gab es bereits die Eifelrennen um Nideggen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 16
  • BRANDT, Carl: Die alten Messingmühlen im Wehebachtal, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 87
  • BRANDT, Carl: Rauchende Meiler im Eifelwald, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 138
  • BRAUER, Joachim: GEO-Route Manderscheid – Zur Eröffnung der Devon-Route im Sommer 1997, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 189
  • BRAUN, Adolf: Wetterleuchten (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 35
  • BREIDEN, Edwin: Ein Kaiser wird geboren – Die Sage von der Geburt Karls des Großen auf der Bertradaburg zu Mürlenbach in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 66
  • BRESINSKI, Esther: Eifelblüten – Essenzen und Öle als alternative Heilmittel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 27
  • BRETZ, Felix: 2000 Jahre Marmagen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 32
  • BREUER, Joh.: Der Spuk im Walde – Nach Erzählungen der Alten von Udenbreth, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 71
  • BREUER, Lucia: Das Vulkanmännchen – Ein Eifelmärchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 139
  • BREUER, Lucia: Eine fröhliche Nideggener Fehde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 106
  • BREUER, Lucia: Erinnerung an die Eifeler Bauerntracht – Eine kulturgeschichtliche Betrachtung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 107
  • BRINGS, Josef: Der heilige Hubertus in Geschichte, Legende und Verehrung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 47
  • BRITZ, Andreas: Im Tal der Vulkane – Entdeckungsreise an den Ufern der Nette, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 54
  • BRITZ, Andreas: Saffig und Prüm – Wirkungsstätten Balthasas Neumanns in der Eifel – Zum 250 – Todestag des berühmten Barockbaumeisters -, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 39
  • BRITZ, Andreas: Vom Eifelmaar zum Bosporus – Heinrich von Ulmen und die Plünderung Konstantinopels vor 800 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 18
  • BRITZ, Andreas: Wegbereiter der Moderne – Zum 600. Geburtstag des Universalgelehrten Nikolaus von Kues, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 162
  • BRITZ, Andreas: Zeugnis jüdischer Kultur – Synagoge in Saffig hält Erinnerung an die Geschichte wach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 108
  • BRIXIUS, Leonhard: Wolfsgeschichte aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 97
  • BRODT, Eduard: Der Spuk in der Muttergotteskapelle zu Pützfeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 41
  • BROEHL-DELHAES, Christel: Das Juwel in der Krone der Eifelburgen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 93
  • BROEHL-DELHAES, Christel: Der starke Samen - Zeitbild, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 61
  • BROEHL-DELHAES, Christel: Die Patenschaft, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 91
  • BROHL-DELHAES, Christel: Eine Wanderfahrt durchs Rurtal, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 127
  • BRÖHL, Christel: "O, mög' dich Gott erhalten, mein Rurland, immerdar", in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 137
  • BRÜCK, Johann: Die Herren von Malberg an der Kyll – Vögte und Seigneurs von Fénétrange an der Saar, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 118
  • BRÜCK, Johann: Erholungspark Südeifel eröffnet 1972, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 89
  • BRÜCK, Joseph: Burg und Schloß Malberg an der Kyll, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 12
  • BRÜCKMANN, N.N.: Die Manderscheider Burgen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 96
  • BRÜHL, Bernd: Das Brühler "Brückenmännchen" – Ein besonderer Protest gegen Behördenentscheidungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 46
  • BRÜHL, Bernd: Kathinka und der Heilige Mann – Eine Weihnachtsgeschichte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 133
  • BÜCH, J.: Die Belagerung von Reifferscheid im Jahre 1385, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 119
  • BUDICH, Karl: Am Totenmaar (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 114
  • BUDICH, Karl: Bitburger Ballade, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 118
  • BUDICH, Karl: Das Kloppermännchen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 131
  • BUDICH, Karl: Eifel-Sizilianen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 141
  • BUDICH, Karl: Nebel im Hohen Venn (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 46
  • BUFF, Benno: Hermann Joseph, der Heilige der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 56
  • BUKSCHAT, Manfred: ...um das "Land" verdient gemacht (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 115
  • BUKSCHAT, Manfred: Das Floß vom Pulvermaar oder Schreck in der Morgenstunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 44
  • BUKSCHAT, Manfred: Hasenbrot, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 154
  • BUKSCHAT, Manfred: Weißwein für den Schwarzmarkt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 161
  • BURGER, N.N.: Die Steinmetzfachschule in Mayen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 43
  • BURSCH, Horst: Architektonisches Kunstwerk und Domizil der Kunst,: – Das Burghaus zu Kronenburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 120
  • BURSCH, Horst: Auf alten Jakobuswegen durch die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 95
  • BURSCH, Horst: Der vor 75 Jahren verstorbene Erbauer des Eiffelturms machte den Namen der Eifel weltberühmt – Vorfahren von Gustave Eiffel stammten aus Marmagen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 105
  • BURSCH, Horst: Die Eifel in den "Annales Rodenses" (12. Jahrhundert) der niederländischen Abtei Klosterrath, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 140
  • BURSCH, Horst: Dr. Hermann Wandersleb und die Eifel – Zum 25. Todestag des "Bonnifacius" und zur Entdeckung eines Wandersleb-Portäts von Curtius Schulten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 189
  • BURSCH, Horst: Eine bedeutungsvolle Kultlinie zwischen den Matronenheiligtümern Bonn und Nettersheim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 38
  • BURSCH, Horst: Eine Viehseuche im Vorgebirge führte zum Gelübte – Pilger aus Hemmerich und Kardorf wallfahrten seit über 250 Jahren nach Barweiler, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 34
  • BURSCH, Horst: Warum die Sankt-Georgs-Kapelle zu Monreal von alters her "Sankt Jost" genannt wird – Über auffällige Ähnlichkeiten und erstaunliche Übereinstimmungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 165
  • BURTSCHEID, Josef: Zur Heraldik der Schleidener Renaissance-Fenster, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 99
  • BÜSCH, Theo: Der Berg brach auf wie ein Vulkan – Vor 50 Jahren Explosions-Katastrophe in Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 93
  • BÜSCH, Theo: Die Eifel und ihre Bewohner im Urteil des vorigen Jahrhunderts – Auch eine Würdigung des ersten Prümer Landrates Georg Baersch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 184
  • BUSCH, Toni: Aus unseren Eifelbergen - Gruselige Erlebnisse, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 40
  • BUSCH, Toni: Die Burggeister von Kempenich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 38
  • BUSCH, Wilhelm: Es sitzt ein Vogel auf dem Leim (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 118
  • BÜTH Peter: Heimbacher Humor und Streich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 127
  • BÜTZLER, Theodor: Alte Eifeler Volkstrachten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 68
  • BÜTZLER, Theodor: Das Vinxtbachtal und seine Bedeutung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 18
  • BÜTZLER, Theodor: Gemeinschaftsgeist im Wanderheim, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 106
  • BÜTZLER, Theodor: Zur Geschichte von Schloß Rheineck, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 135

Autoren C

Autoren D

Autoren E

  • ECKART, Dietrich: Sie, das ist es ja, was man so unter Deutsch versteht (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 33
  • ECKEL, W.: Eine versteinerte Wurmart, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 41
  • ECKEL, W.: Uralter Siedlungsraum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 45
  • EHRENBERG, N.N. von: Die Familie Wrangel in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 131
  • EICH, Joseph: Das Bauernhaus in der Hocheifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 68
  • EICH, Toni: Als der Winter kam (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 108
  • EICH, Toni: Am stillen Pfad (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 128a
  • EICH, Toni: Arnika, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 103
  • EICH, Toni: Auf der Suche nach einer Herberge, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 112
  • EICH, Toni: Auf einem Feldstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 108
  • EICH, Toni: Begegnung mit der Rotkappe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 65
  • EICH, Toni: Bei Blitz und Donner – Eine heiter-ernste Gewitterkunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 114
  • EICH, Toni: Der Perchtentanz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 126
  • EICH, Toni: Des Sommers Lied (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 92b
  • ICH, Toni: Ein Lied ging um die Welt – Und seine Ehrenrettung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 96
  • EICH, Toni: Ein Schafhirt war's – Plauderei mit Pilzen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 68a
  • EICH, Toni: Gedanken um ein altes Haus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 74
  • EICH, Toni: Heimat – sie ist die Erbgnade, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 52
  • EICH, Toni: Hummelflug (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 130
  • EICH, Toni: Intermezzo (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 128
  • EICH, Toni: K. H. Waggerl grüßt den Eifelverein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 129
  • EICH, Toni: K. H. Waggerl zum Gedenken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 114
  • EICH, Toni: Loblied auf die Lärche, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 91
  • EICH, Toni: Mensch und Titan, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 77
  • EICH, Toni: Verzauberter Kirchturm (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 127
  • EICH, Toni: Wo in der Eifel die Buchen stehen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 110
  • EICH, Toni: Woher kommen die Monatsnamen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 119
  • EICHENDORFF, Joseph von: Der Abend (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 20
  • EICHENDORFF, Joseph von: Ich stehe im Waldesschatten (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 132
  • EICHENDORFF, Joseph von: Reiselied (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 24
  • EICHENDORFF, Joseph von: Und wo immer müde Fechter (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 43
  • EICHENDORFF, Joseph von: Wanderspruch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 125
  • EICHENDORFF, Joseph von: Zu eng wird das Zimmer, wie glänzet das Feld (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 35
  • EICHENDORFF, N.N.: Trost, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 133
  • EIGNER, Julius: Ein Tag in den Brombeeren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 69
  • EIGNER, Julius: Ein wiedergefundenes Paradies, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 105
  • EIGNER, Julius: Liebeserklärung an mein Rotkehlchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 60
  • EIGNER, Julius: Nachtwanderung in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 27
  • EIGNER, Julius: Wie es bei uns Herbst wurde – Auszüge aus einem Eifeltagebuch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 93
  • EIGNER, Julius: Wie es bei uns Sommer wurde – Auszüge aus einem Eifeltagebuch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 80
  • EIS, Josef: Das höhere Schulwesen und die Mädchenbildung in der Eifel des 17. und 18. Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 87
  • ELBERN, Paul: Es rauschen die Sterne, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 21
  • ELLMANN, Martina: Vermisst – ein Familienabenteuer im Hohen Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 129
  • ELS, Josef: Die soziale Lage der Eifeler Lehrerschaft im 19 – Jahrhundert – Lange folgte ihnen der Ruf des Hungerleiders, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 216
  • ELSTER, Hanns Martin: Armin Renker – Papiermacher, Dichter und Bibliophile, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 99
  • EMONDS, Robert: August Tonnar, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 121
  • EMONTS-POHL, Peter: Auf der Kirmeswiese, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 126
  • EMONTS-POHL, Peter: Der Gang zur Christmette, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 140
  • EMONTS-POHL, Peter: Ein bewegter Tag im Hohen Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 57
  • EMONTS-POHL, Peter: Kindheitserinnerungen in Dur und Moll, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 118
  • EMONTS-POHL, Peter: Winterzauber im Hohen Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 124
  • EMONTS-POHL, Peter: Wo die Hill rauscht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 27
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Bäume im Winter (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 136
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Dem unbekannten Soldaten (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 22
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Der Pflüger (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 101
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Heidekraut (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 84
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Heidekraut (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 143
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Heilige Nacht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 142
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Landschaft (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 43
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Margareten (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 92
  • EMUNDTS-DRAEGER, Elisabeth: Sonnenblume (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 82
  • ENGELSKIRCHEN, Lutz: Die Erlöserkirche zu Gerolstein als ein Symbol der Verbindung von evangelischer Kirche und deutschem Kaiserreich – Eine geschichtliche Betrachtung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 10
  • ENGELSKIRCHEN, Lutz: Die Gerolsteiner Erlöserkirche als Baudenkmal und Denkmalkirche, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 83
  • ENGELSKIRCHEN, Lutz: Von stillen Eifelbahnhöfen und einer Architektur an der Schwelle zur Moderne, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 99
  • ENGLÄNDER, Hans: Beobachtungen an Fledermäusen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 68
  • EPPENDORFER, Johannes: Schiffbarmachung der Mosel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 13
  • ERHARD, R.: Blumen rechts und links an Wanderwegen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 93
  • ERICH, Wilhelm: Auf Moltkes Spuren in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 98
  • ESCHELBACH, Hans: Der Kampf im Moor - Aus der Novelle "Im Moor", in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 136
  • ESCHGHI, Iradj: Ausflugs- und Wandervorschlag des Jahres 1990, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 145
  • ESSER, Jakob: Praktische Ratschläge für Wanderer, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 134
  • ESSER, Jakob: Schützenbräuche in Euskirchen und Zülpich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 59
  • ESSER, Peter: Das Steinkreuz im Hombusch, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 56
  • ESSER, Peter: Der Pflugberg, der höchste Berg der Voreifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 59
  • ESSER, Peter: Eifeler Straßen und Wege in vergangener Zeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 58
  • ESSER, Peter: Et Backes brennt – Eine Kirmesgeschichte aus dem alten Kommern, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 57
  • ESSER, Peter: Freiheit, Gleichheit, Republik, wäre me doch die Preuße quitt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 119
  • ESSER, Peter: Hexenverbrennungen in der Eifel – Dr. jur. Franziskus Buirmann, der Hexenrichter aus Euskirchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 30
  • ESSER, Peter: Pater Gottfried Bauer – Sein großes Werk: Das Haus der Begegnung für Menschen aller Rassen, Stände und Religionen in Argentinien, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 133
  • ESSER, Peter: Thomas Braun aus Kommern – Vom Gerberlehrling an die Spitze des belgischen Schulwesens, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 56
  • ESSER, Peter: Zum Werdegang der Eifelbahn Köln-Trier, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 49
  • ETTIGHOFFER, Ungutes aus der "guten alten Zeit" – In der Eifel hatten die Menschen nichts zu lachen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 100
  • EVERTZ, Marianne: Bestattungen in der ehemaligen Kirche des Prämonstratenserklosters Reichenstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 104

Autoren F

  • F. F.: Schlehdorn und Ginster, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 84
  • FAAS, Franz-Josef: Amtsdeutsch vor 200 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 17
  • FAAS, Franz-Josef: Baumeister des 18. Jahrhunderts in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 41
  • FAAS, Franz-Josef: Das "Prümer Land", in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 92
  • FAAS, Franz-Josef: Fürstlicher Besuch in Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 136
  • FAAS, Franz-Josef: Hermann Michels, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 89
  • FAAS, Franz-Josef: Über 300 Jahre Kampf um das Fürstentum Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 149
  • FAAS, P.: Auswanderungen aus dem Eifellande, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 98
  • FAAS, P.: Das Bußkreuz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 72
  • FAAS, P.: Das Werk eines Eifeler Menschenfreundes, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 110
  • FAAS, P.: Die drei Lebensruten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 112
  • FAAS, P.: Zur Dorfkenntnis, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 108
  • FABRI DE FABRIS, R.: Im Eisenbahnzuge nach Trier, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 73
  • FALK, Heinz: Auf Fahrt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 32
  • FALK, Johannes: Am Grabe eines großen Deutschen und Freundes der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 138
  • FALKE, Gustav: Heimatlieder, liebe, traute (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 107
  • FASS, Edgar: Glückliche Rettung auf Sohle 200 oder die verspätete Weihnacht – Eine Bergwerksgeschichte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 121
  • FASS, Edgar: Glückstal und Klappertshardt – Ein Rückblick auf die früheren Bleierzwerke in der Mutscheid, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 137
  • FASS, Edgar: Wo einst der Wacholder stand – Die Mahlberger Heide, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 40
  • FASSBINDER, Peter: Scheefsundig, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 95
  • FEDER, Georg: Lustiges unter dem Galgen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 65
  • FEDER, Georg: Lustiges unter dem Galgen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 41
  • FEDER, Jörg: Lied über Eifelstraßen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 68
  • FEIL, N.N.: Großvaters Namenstag in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 30
  • FELDBUSCH, Hans: Rückblick auf die Ausstellung "Karl der Große", Aachen 1965, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 112
  • FELDER-KÜHLWEIN, Emil: Loderland - Ein wildes Eifelmärchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 86
  • FENGER, N.N.: Der Kreuzfahrer Heinrich von Ulmen und das Schicksal berühmter Kunstwerke, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 26
  • FERBER, Franz Josef: Kornströpper in der Eifel – Eine heitere Geschichte im ernstem Hintergrund, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 130
  • FERBER, Franz Josef: Otto Pankoks Eifelbilder in der Volksbank Daun – Der mutige "Deutsche van Gogh", in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 83
  • FERBER, Franz Josef: Pitt Kreuzberg zum 100. Geburtstag, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 58
  • FEUERBACH, Anselm: Mäkeln und Tadeln, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 55
  • FICHTE, Johann Gottlieb: Es sollen erst alle satt werden und fest wohnen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 88
  • FINDEISEN, Arthur: Mein kleiner Neuntöter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 103
  • FINK, Fritz: Nideggen und der Hubertusorden, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 128
  • FISCH, Viktor: Oma und das Auto, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 134
  • FISCHER, Guido: Pilze unserer Wälder – Ihre Bedeutung für den Naturhaushalt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 153
  • FISCHER, Heinz: "Eifel" und "Neuwieder Becken" – Zwei Landschaften im Widerstreit der Vorstellungen und Darstellungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 65
  • FISENNE, Otto von: Albrecht Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen; Burgherr von Namedy und Förderer der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 127
  • FISENNE, Otto von: Auch in der Eifel sind viele Tiere und Pflanzen vom Aussterben bedroht – Bestandsaufnahmens sind Grundlagen des Artenschutzes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 66
  • FISENNE, Otto von: Bisher ungenutzte Möglichkeiten zur Gewinnung und Nutzung geothermischer Energie im Laacher-See-Gebiet – Erfolgversprechende Erdwärme-Forschugen im Pönterbachtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 140
  • FISENNE, Otto von: Bismarcks Besuche auf Burg Kray, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 82
  • FISENNE, Otto von: Burg Kray, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 82
  • FISENNE, Otto von: Clara Viebig – unvergessen – Grab und Nachlaß der bedeutenden Eifeldichterin bereiten Sorge, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 58
  • FISENNE, Otto von: Das Amphitheater in Trier – Machtinstrument zur Unterdrückung der Eifelbevölkerung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 70
  • FISENNE, Otto von: Das St. Georgs-Banner über der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 55
  • FISENNE, Otto von: Das Tal der heiligen Quellen – Römische und mittelalterliche Kultstätten im Pönterbachtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 45
  • FISENNE, Otto von: Der Bildhauer Gerhard Marcks verbrachte seinen Lebensabend in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 60
  • FISENNE, Otto von: Der Kessel des Pönterbach-Quellgebietes ist einer der bedeutendsten Bimssteinkrater im Laacher-See-Gebiet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 184
  • FISENNE, Otto von: Der Krayerhof ist im März 1984 zur Denkmalzone erklärt worden – Im 19. Jahrhundert erlebte er unter der Familie Hölterhoff eine Blütezeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 155
  • FISENNE, Otto von: Der Mithraskult in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 75
  • FISENNE, Otto von: Der Nestor der deutschen Zeitungswissenschaft – Prof. Emil Dovifat; eine bedeutende Persönlichkeit aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 53
  • FISENNE, Otto von: Die Bedeutung Mayener Mühlsteine als Handelsware für die Aufnahme Andernachs in den Hansabund im Jahre 1537 – In der Zukunft sollte auch einmal ein Andernach-Mayener Hansatag veranstaltet werden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 136
  • FISENNE, Otto von: Die Handelsbeziehungen des Laacher-See-Gebietes mit der dänischen Bischofsstadt Ribe im Mittelalter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 94
  • FISENNE, Otto von: Die Krayer Madonna, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 90
  • FISENNE, Otto von: Die Persönlichkeit von Nikolaus Cusanus und seine Beziehungen zur Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 135
  • FISENNE, Otto von: Die Rheinbrücke von Remagen fiel den Amerikanern am 7. März 1945 fast unversehrt in die Hände – Das Tor nach Deutschland war geöffnet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 77
  • FISENNE, Otto von: Die Tierwelt der Krayer Burgsümpfe – Ein Beitrag zur Erforschung des Laacher-See-Gebietes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 74
  • FISENNE, Otto von: Dr. h.c. Alfred Toepfer – Langjähriger Vorsitzender des Vereins Naturschutzpark, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 104
  • FISENNE, Otto von: Eifeler Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus – Der Leidensweg der beiden Eifelpfarrer Schulz und Zilliken im Konzentrationslager Dachau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 90
  • FISENNE, Otto von: Fränkische Grabfunde im Mayengau – Christusdarstellung aus dem 5. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 72
  • FISENNE, Otto von: Gefahren für Boden und Wasser durch moderne Landwirtschaftsformen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 192
  • FISENNE, Otto von: Gibt es auch einen linksrheinischen Limes?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 106
  • FISENNE, Otto von: Gotische Glasmalerei in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 105
  • FISENNE, Otto von: Guillaume Apollinaire's Aufenthalt auf der Burg Kray – Die Beziehungen des einflußreichen französischen Dichters zur Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 103
  • FISENNE, Otto von: Gutsburgen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 74
  • FISENNE, Otto von: In welchem Jahr das römische Kastell Antunnacum (Andernach) errichtet wurde, ist bis heute unbekannt – Zum 2000jährigen Stadtjubiläum von Andernch im Jahr 1988, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 89
  • FISENNE, Otto von: Kammersänger Peter Roth-Ehrang – Ein Eifeler an der Staatsoper Hamburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 124
  • FISENNE, Otto von: Läßt sich Erdwärme als Energiequelle aus dem vulkanischen Untergrund des Laacher-See-Gebietes gewinnen?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 103
  • FISENNE, Otto von: Lucia Teimens, die Hexe von Kell – Schwarzer Tod und Hexenwahn wüten in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 126
  • FISENNE, Otto von: Mittelalterliche Kolonisationsarbeit – Eifler Ritter- und Mönchsorden in Nord- und Ostdeutschland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 83
  • FISENNE, Otto von: Neues aus der Forschung über das Leben und Werk Clara Viebigs – Unveröffentliche Lebenserinnerungen der bedeutenden Eifeldichterin, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 49
  • FISENNE, Otto von: Niederrheinisches Steingut in der Eifel – Antonie Kalmutzki belebt alte Techniken der Töpferei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 61
  • FISENNE, Otto von: Oswald Kettenberger – Der international bekannte Laacher Mönch mit der Kamera, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 97
  • FISENNE, Otto von: Prächtige Naturaufnahmen – Ein neuer preisgekrönter Bildband von Oswald Kettenberger, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 55
  • FISENNE, Otto von: Professor Bernhard Grzimek und die Tierwelt der Eifel – Sein Besuch auf dem Krayerhof am 4. April 1970, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 157
  • FISENNE, Otto von: Professor Dr. Hans Cloos – Ein bedeutender Eifelgeologe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 48
  • FISENNE, Otto von: Ritter Daniel Schilling v. Lahnstein – Begründer der Hansestadt Andernach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 85
  • FISENNE, Otto von: Romanische Einwanderungswellen im Eifelgebiet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 86
  • FISENNE, Otto von: Schutz dem Laacher-See-Gebiet – Die bedauerliche Verunstaltung der Laacher Vulkanlandschaft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 53
  • FISENNE, Otto von: Seltene Tiere in der Eifel – Eine Auswertung der Krayer Jagdbücher, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 77
  • FISENNE, Otto von: Stefan Andres in Lüneburg – Zwei bedeutende Freunde der Eifel trafen sich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 65
  • FISENNE, Otto von: Till Eulenspiegel in Cochem – Er besuchte auch Trier; kulturhistorische Untersuchung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 101
  • FISENNE, Otto von: Tochterkloster Diesdorf der Zisterzienserabtei Himmerod – Die Ergebnisse der Ausgrabungen an der Diesdorfer Klosterruine aus den Jahren 1975/76, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 133
  • FISENNE, Otto von: Vielseitiges Wirken eines Eifeler Paters in Hamburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 41
  • FISENNE, Otto von: Was auch in der Eifel Bäume über das Alter von historischen Bauwerken und Gemälden verraten können – Beispiel: die unweit des Laacher Sees gelegene Wasserburg Kray, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 109
  • FISENNE, Otto von: Wie der "Eifel-Pater" Jacob Philippi SJ zu einem der angesehensten Galeristen Hamburgs wurde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 159
  • FISENNE, Otto von: Willi Bremm – Ein bedeutender Bildhauer aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 112
  • FISENNE, Otto von: Wolfgang Graf Berghe von Trips – Der bedeutendste deutsche Rennfahrer nach dem zweiten Weltkrieg stammte aus einem alten eifler Adelsgeschlecht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 65
  • FISENNE, Otto von: Wurde der römische Kaiser Valentianus III. in der Eifel ermordet und in Andernach beerdigt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 85
  • FISENNE, Otto von: Zum Gedenken an Dr. h.c. Alfred C. Toepfer – Die Gründung des größtenteils in der Eifel gelegenen Deutsch-Luxemburgischen Naturparks im Jahre 1965 war sein Werk, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 206
  • FISENNE, Otto von: Zum Tode von Altbundeskanzler Dr. Konrad Adenauer, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 22 FISENNE, Otto von: Zwei bedeutende Architekten aus der Eifel – Ludwig Mies van der Rohe und Hans Verbeek beeinflußten nachhaltig die moderne Baukunst, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 103
  • FISENNE, Otto von: Zwei bedeutsame wissenschaftliche Entdekungen im Laacher See-Gebiet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 71
  • FISENNE, Otto von: Zwei repräsentative Bauwerke aus Laacher Tuffstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 110
  • FIX, N.N.: Zum Hexenprozeß der Veit Gail, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 96
  • FLEISCHLEN, Cäsar: Aus der Stille in die Weite (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 51
  • FLEISSIG, N.N.: Der Kronprinz und die Gänseleberpastete, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 133
  • FLEISSIG, N.N.: Die Entdeckung einer römischen Prachtvilla der Eifel vor 100 Jahren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 90
  • FLEISSIG, N.N.: Ein untergegangenes Kunstgewerbe der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 134
  • FLEISSIG, N.N.: Zum 100jährigen Bestehen der Kapelle Fischbach auf dem Hohen Venn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 107
  • FOERSTER, Gerda: Die Lendersdorfer Eifel-Ardennen-Fußwallfahrt – Ein völkerverbindender Brauch, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 77
  • FOLKERTS, Enno: Alpine Klettereien in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 49
  • FONTANE, Theodor: Guter Rat (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 128
  • FÖRG, Gertrud: Tränen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 120
  • FORKER, Klaus: Das Jagdbombergeschwader 31 "Boelcke" in Nörvenich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 65
  • FÖST, Karl:Kyllburg als Stadt im Lichte neuester Forschung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 132
  • FRANCK, N.N.: Barbaraverehrung in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 48
  • FRANCK-SCHMIDTHEIM, N.N.: Die Biene im Eifeler Volksmund, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 22
  • FRANCK, N.N.: Ein untergegangenes Gewerbe in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 58
  • FRANCK, N.N.: Was alte Kreuze erzählen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 107
  • FRANK, Bruno: Der Schäfer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 115
  • FRANK, Ernst: Napoleonische Veteranen der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 82
  • FRANK, N.N.: Eifeler Französisch, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 111
  • FRANKENBERG, H. von: Zehn Gebote für Wanderer wie sie nicht sein sollen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 95
  • FRANKENBERG, Theodor: Blitzlicht um St. Barbara, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 90
  • FRANKENBERG, Theodor: Die Schelme von Pissenveen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 103
  • FRANKENBERG, Theodor: Münstereifel will Kreisstadt werden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 85
  • FRANKENBERG, Theodor: Nur nicht nach Blankenheim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 39 
  • FRANZ, Kurt: Auf dem Hochsitz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 138
  • FRÄNZE, N.N.: Nur wandern! ach wandern hinaus in die Welt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 62
  • FRANZEN, Andre: Elz-Ballade (In Vichter Mundart), in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 151
  • FRANZEN, German: Alte moselländische Eßgeohnheiten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 77
  • FRANZEN, German: Die Stellung der Frau in moselländischen Weistümern, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 81
  • FRECKMANN, Klaus: Tabakanbau in der Wittlicher Senke, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 106
  • FREILIGRATH, Ferdinand: Ehre jeder Arbeit (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 30
  • FREILIGRATH, Ferdinand: Ehre jeder Arbeit (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 114
  • FREILIGRATH, Ferdinand: Wie wird es in den fremden Wäldern (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 68
  • FREIMUTH, Heinrich: Sonst wollte niemand Eif'ler sein (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 4
  • FRENTZ, Willi: Die Anfänge des Erzabbaus im Stolberger Raum und ein Zitat des römischen Naturhistorikers Plinius, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 194
  • FRENTZ, Willi: Die Herren von Efferen zu Stolberg und die Entstehung der Stolberger Messingindustrie seit dem Ende des 15. Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 128
  • FRENTZ, Willi: Gressenich – Crasciniacum 842-1992 – Vor 1150 Jahren wurde die erste Urkunde für den Stolberger Stadtteil ausgestellt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 71
  • FRENTZ, Willi: Heinrich von Binsfeld (1491-1531) – Der bedeutendste Abt des Klosters Kornelimünster, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 179
  • FREPPERT, Peter: Baddi, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 131
  • FREPPERT, Peter: Das Radbinden, eine uralte Kunst am Eifelbach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 132
  • FREPPERT, Peter: Der Fuchs, der Eidam werden sollten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 138
  • FREPPERT, Peter: Der Marsch der Bauern - Eine Erinnerung aus der Separatistenzeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 101
  • FREPPERT, Peter: Die Erbsenwallfahrt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 130
  • FREPPERT, Peter: Seine letzte Linsensuppe, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 136
  • FREPPERT, Peter: Wanderung (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 82
  • FREY, Eduard: Auf dem Boden einer alten Eifeler Königspfalz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 21
  • FREYTAG, Gustav: Erst im Auslande lernt man, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 34
  • FRIEDRICH, C.: Schilda in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 116
  • FRIEDRICH, E.: Etwas von alten Eifeler Totenzetteln, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 58
  • FRIDERICHS, Alfons: Antwerpener Schnitzaltar in Zell-Merl, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 106
  • FRIDERICHS, Alfons: Das Dortebachtal bei Klotten – Naturschutzgebiet und lohnendes Ziel für Naturfreunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 125
  • FRIDERICHS, Alfons: Die Abtrennung der Eifel-dörfer von der Mutterpfarrei Klotten – Brachtendorf, Gremersburg, Hambuch, Illerich, Keifenheim, Landkern, Urschmitt, Wirfus und Zettingen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 126
  • FRIDERICHS, Alfons: Die Töpfer-Burg Conraidelstein – Forschungsstäte für Zink-Barium-Kristallglasuren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 56
  • FRIDERICHS, Alfons: Kloster Waldfrieden bei Ulmen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 78
  • FRIDERICHS, Alfons: Königin Richeza von Polen – Die Beziehungen Deutschlands zu Polen im 11. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 10
  • FRÖLICH, Al.: Das Layenmännchen zu Maring an der Lieser, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 90
  • FRÖLICH, Al.: Der Provisor - Ein Stückelchen vom Maifeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 27
  • FRÖLICH, Al.: Die Rettung der Burg Eltz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 88
  • FRÖLICH, Wilhelm: Das Jahr dem Krieges, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 17
  • FRÖLICH, Wilhelm: Der totale Krieg, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 17
  • FRÖLICH, Wilhelm: Drei Fronten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 17
  • FRÖLICH, Wilhelm: Und nun gegen England!, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 17
  • FUCHS, Dieter: Grußwort [Festakt 100 Jahre Eifelverein], in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 29
  • FUHRMANN, Johannes: Und Maitag ist heut!, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 28
  • FUNCK, E.: Auf römischen Gräberfeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 20

Autoren G

Autoren H

  • HAAKE, Heinz: Es genügt nicht, künstlerische und kulturelle Werte zu sammeln und zu pflegen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 46
  • HAAN, Jean: Die Burg Falkenstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 76
  • HABER, N.N.: War ein Eifeler das Urbild des Kladderadatsch?, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 116
  • HABEREY, W.: Aus Vor- und Frühgeschichte der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 5
  • HABEREY, W.: Der Römerkanal – Die Wasserleitung aus der Eifel für das römische Köln, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 54
  • HABEREY, W.: Neues aus der Römerzeit in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 36 H
  • ACHENBERG, Otto: Das 100 m-Radioteleskop des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Effelsberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 110
  • HAESE, Ulrich: Galmeifluren der Nordeifel als Naturschatz Europas – Wie Bergbauwüstungen sich zu Perlen in der Landschaft wandeln, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 136
  • HAFFKE, Jürgen: 1100 Jahre Bad Bodendorf (893-1993), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 70
  • HAGEN, Joseph: Das Römerbad in Zülpich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 62
  • HAGEN, Joseph: Die Römerstraße im Eifelwalde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 105
  • HAGEN, Joseph: Vor- und frühgeschichtliche Wohnungen in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 24
  • HAHN, Edmund: Bergbau in der Nordeifel bei Mechernich-Kommern – Ein Nachruf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 97
  • HAHNE, Heinrich: Walter Wohlfeld – Ein Künstlerporträt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 34
  • HAINZ, Josef: Das Heimatmuseum des Kreises Bitburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 27
  • HAINZ, Josef: Das Königlich Preußische Amtsblatt der Regierung zu Trier, 1816-1817 – Eine Quelle der Volkskunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 91
  • HAINZ, Josef: Fast 200 Jahre alte Wettervorhersagen aus dem kurtrierischen Teil des Bitburger Landes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 107
  • HALFENS, Marianne: Eine Erzählung aus dem Kreis Bitburg , in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 76
  • HALLER, Heinz: Der "Holzfresser", in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 116
  • HALLER, Heinz: Des Postmeisters letzter Wunsch, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 142
  • HALLER, Heinz: Dreikönigstag, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 114
  • HALLER, Heinz: Ein pfarrherrliches Histörchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 120
  • HALLER, Heinz: Seine letzte Ernte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 107
  • HALLER, Heinz: Wie der Hergott zum Schäfer Theis kam, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 116
  • HAMACHER, Gustav: Der Steinbrecher, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 85
  • HAMACHER, Gustav: Maigelog in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 62
  • HAMACHER, Martin R.: Zeltfahrt in die Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 64
  • HAMMES, Franz Josef: Zum Gedenken an Pfarrer Adolf Ley – Pastor in Gevenich, Kreis Cochem-Zell, anläßlich der Wiederkehr seines 50. Todestages am 10. August 1947, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 62
  • HAMPER, Klaus: Alte Rechtsformen eines Eifeldorfes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 144
  • HAMPER, Klaus: Besuch in der alten Bauernstube, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 144
  • HAMPER, Klaus: Das Landschaftsbild von Mettendorf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 139
  • HAMPER, Klaus: Die Meierskapelle in Mettendorf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 134
  • HAMPER, Klaus: Liboriusverehrung im Bitburger Land, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 113
  • HAMPER, Klaus: Siebenhundert Jahre Trinitarierkirche zu Vianden, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 124
  • HAMPER, Klaus: Sonne, stehe still!, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 124
  • HAMPER, Klaus: Unter der Linde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 122
  • HANF, Walter: Die Verehrung des heiligen Bernhard von Clairvaux – Helfer bei Lähmung und Kinderkrämpfen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 67
  • HANF, Walter: Vor 180 Jahren – Ein bergischer Kaufmannssohn als Lehrling in Kirschseiffen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 75
  • HANF, Walter: Vor 250 Jahren geboren – Kardinal Franz Xaver von Salm-Reifferscheidt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 103
  • HANHART, Heinz: Im alten Posthofe, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 98
  • HANHART, Heinz: Kreuzzugserinnerungen aus der Südeifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 98
  • HANHART, Heinz: Nach Sauhatz und Schüsseltreiben, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 102
  • HANHART, Heinz: Vom Pommerbachtale, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 97
  • HANSEN, Philipp: Das Schicksal einer Eifeler Wallfahrtskirche, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 122
  • HARTLIEB, P.: Natur- und Denkmalschutz in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 59
  • HARUN, Helmut: Herbst in der Eifel (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 112
  • HARZHEIM, Gabriele: Die Weberei – Einer der wichtigsten und doch vergessenen Wirtschaftszweige der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 172
  • HASENEI, J.: Die Post in der Eifel – Von der römischen Staatspost bis zur Deutschen Bundespost, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 10
  • HATLAPA, Willi: Das Aachener Bakauv, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 24
  • HAUER, August: Ein Eifeljunge, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 101
  • HAUER, August: Einsame Leute, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 116
  • HAUPT, Heinrich: Bilstein - Ein verschwundener Weiler bei Kornelimünster, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 23
  • HAUPTMANN, Carl: Hoher Wandel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 94
  • HAUPTMANN, Carl: Wenn ich hoch oben geh' (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 41
  • HAUPTMANN, Felix: Kriegssteuererhebung in der Grafschaft Neuenahr im Jahre 1673, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 42
  • HAVENITH, Gerd: Das schwarze Lieschen – Nach dem Streich kam die Einsicht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 61
  • HAVENITH, Gerd: Der Feldhüter – Eine heitere Erzählung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 103
  • HAVENITH, Gerd: Der Kaninchenzüchter – Traurige Kindheitserinnerungen an einen guten Freund, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 143
  • HAVENITH, Gerd: Die amerikanische Briefmakenserie – Jugenderinnerungen der besonderen Art, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 160
  • HAVENITH, Gerd: Die Mutprobe – Erzählung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 102
  • HAVENITH, Gerd: Die Schneeballschlacht – Eine Rauferei mit Folgen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 81
  • HAVENITH, Gerd: Die Strafarbeit – Eine heitere Erzählung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 108
  • HAY, Wilhelm: Der Eifeler Wetterheilige, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 101
  • HAY, Wilhelm: Der Kaiser kommt – Kaiser Wilhelm II. in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 100
  • HAY, Wilhelm: Der Liwerrinkelsberg - Ein deutsches Flurnamenidyll, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 120
  • HAY, Wilhelm: Eifelseen versickern im Grund, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 41
  • HAY, Wilhelm: Ein Zeppelin über der Burg Olbrück im Jahre 1915, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 70
  • HAY, Wilhelm: Fröhlicher Glaube - Drei Eifelstücklein, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 77
  • HAY, Wilhelm: Fröhlicher Glaube – Zwei heitere Stücklein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 127
  • HAY, Wilhelm: Jot Fraje, bo best de? - Frühlingssingen, uraltes Eifeler Dorfbrauchtum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 75
  • HAY, Wilhelm: Kinder der Weide – Körbe; Kiepen; Hotten; Mannen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 42
  • HAY, Wilhelm: Luftschiffhafen Trier im ersten Weltkrieg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 39
  • HAY, Wilhelm: Sylvesterfahrt im Zeppelin über die Eifel – Eine zehnstündige Luftfahrt vor 50 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 122
  • HEBLER, K.: E poar woarhre Äfeler Steckelcher, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 49
  • HEICK, C.: Der Hexejusepp - Die Geschichte einer Auswanderung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 54
  • HEID, Franz: Der frühere Wildbannort Hagestolde, seine alte Hubertuskapelle und das heutige Dorf Hostel in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 102
  • HEID, Franz: Die Vogtei und der Fronhof der Herrschaft Glehn/Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 102
  • HEID, Franz: Nordeifeler Dorfmilieu – Betrachtungen und wahre Kurzgeschichten aus der Zeit von 1918 bis 1932, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 79
  • HEIDEN, Chr.: Ein Stolafädchen gegen die Tollwut – Fußprozession zu Ehren des hl. Hubertus nach St. Hubert in den Ardennen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 102
  • HEIDTMANN, Franz: Bruder Wandalberts Himmelfahrtstränklein, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 102
  • HEIDTMANN, Franz: Quirinus von Eupen, der "Schnapphahn", in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 134
  • HEINEN, Reinhold: Die neue Seenplatte in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 33
  • HEINEN, Reinhold: Wir sammeln Sagen - Auf den Spuren alten deutschen Volkstums, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 56
  • HEINZ, J.: Als Winterlehrer in Pantenburg, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 104
  • HEINZ, J.: Die erste Schulstelle, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 82
  • HEISTERKAMP, H.: Böse Stunden in Münstermaifeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 98
  • HEISTERKAMP, H.: Die öffentlichen Gebäude und Plätze in Münstermaifeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 119
  • HEISTERKAMP, H.: Die Stiftsgeistlichkeit in Münstermaifeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 122
  • HEISTERKAMP, H.: Eine topographische Skizze von Alt-Münstermaifeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 96
  • HEISTERKAMP, H.: Feuersbrünste in Münstermaifeld in alter Zeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 89
  • HEISTERKAMP, H.: Franz Georg Severus Weckbecker aus Sevenig, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 87
  • HEISTERKAMP, H.: Hexen auf dem Maifelde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 69
  • HEISTERKAMP, H.: Huldigung Münstermaifelds vor Kurfürst Franz Georg von Schönborn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 95
  • HEISTERKAMP, H.: Johann Büchel V. - Regierender Bürgermeister von Münstermaifeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 85
  • HEISTERKAMP, H.: Streit der Stadt Münstermaifeld mit den Stiftsherren um die Akzise, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 70
  • HELFERICH, F.: Der republikanische Freiheitsbaum - Ein Zeitbild aus der französischen Revolution in den Rheinlanden und der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 49
  • HELMES, Werner: Condels Geist – Eine Gespenster-Serenade aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 134
  • HELMUT, Hans: Stand die Wiege des abendländischen Christentums in Zülpich? – Eine Betrachtung zur Rolle Chlodwigs im Jahre 496in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 103
  • HELMUT, Hans: 800 Jahre Pfarrgemeinde St. Martin zu Euskirchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 130
  • HELTEMES, Maximilian: Die Eierlage in Schönecken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 40
  • HEMMER, Carlo: Springprozession in Echternach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 117
  • HENKES, P.: Eine frühere landwirtschaftliche Musterwirtschaft im Kreise Prüm, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 115
  • HENN, Hans: Ausflugs- und Wandervorschlag des Jahres 1989, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 145
  • HENNING, Dieter: Im Vorfeld der Eifel – Der Aufschluß des Tagebaues Hambach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 69
  • HENSSEN, N.N.: Der Geiger von Echternach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 73
  • HERBRAND, Peter: Aus dem Leben eines alten Eifeler Postillons - Bilder aus einer geruhsamen Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 70
  • HERBRAND, Peter: Aus unserer Großeltern Jugendtagen - Wie Kaffee, Petroleum, Nähmaschine und Zündholz in der Eifel Eingang fanden, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 130
  • HERDER, N.N.: Wer erdichten will, dichte ganz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 81
  • HERKENDELL, Johann: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 113
  • HERMANNS, Will: Aufbruch (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 38
  • HERMANNS, Will: Bockreitergeschichten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 139
  • HERMANNS, Will: Die Aachener rücken vor Reifferscheid, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 112
  • HERMANNS, Will: Die Teufelsbrüder in Eupen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 129
  • HERMES, Klaus-Werner: Der Fahrrad-Opa – Eine Erzählung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 163
  • HERRES, N.N.: Frau Sorge im Eifeler Bauernhause, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 92
  • HERZOG, Rudolf: Vulkanisches Land (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 40
  • HESS, Joseph: Burgbrennen im Luxemburger Lande, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 13
  • HESS, Joseph: Über den Urspung der Echterncher Springprozession, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 45
  • HESSE, Hermann: Sonne leuchte mir ins Herz hinein (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 66
  • HESSE, Ingeborg: Vom alten Brauchtum in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 30
  • HESSENBERG, Gerhard: Pilze in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 46
  • HEUSCH, Hermann: Aus der Wirtschaftsgeschichte der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 7
  • HEUSS, Theodor: Die Natur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 82
  • HEUSS, Theodor: Unser aller Zukunft ruht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 26
  • HEYDINGER, J.V.W.: Eifelland (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 4
  • HEYDINGER, Joh. Bapt.: Meine Heimath (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 52
  • HEYDT, Karl von der:Eifel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 109
  • HEYEN, Franz-Josef: Künstler-Porträt 1992 – Bildhauer Johann Baptist Lenz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 48
  • HEYLL, Fritz: Das Vichttal – Tradition und Landschaft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 65
  • HEYLL, Fritz: Hürtgenwald, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 34
  • HEYLL, Fritz: Spätherbst auf dem Hammerberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 138
  • HEYLL, Fritz: Unsere Waldwiese, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 7
  • HEYLL, Fritz: Vergessene Landschaft – Skizze aus dem Thönbachtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 114
  • HEYLL, Fritz: Weiß ist die Farbe des Wintertages, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 31
  • HEYLL, Fritz: Wenn die gelben Garben im Stoppelfeld stehen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 72
  • HEYLL, Fritz: Wintertag, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 29
  • HEYMANNS, Else: Neuschnee im Eifelland, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 100
  • HEYMANNS, Else: Winterstimmung in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 68
  • HILPISCH,Stephanus: Der heilige Remaklus, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 126
  • HILPISCH,Stephanus: Der Küchenzettel im alten Kloster Laach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 54
  • HILPISCH,Stephanus: Sankt Lüfthildis, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 30
  • HINSEN, Hermann: Dietrich IV. oder Dietrich V. von Manderscheid-Schleiden – Wer ist auf dem Mayener Grafenbild dargestellt; (zur Manderscheid Ausstellung 1990), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 123
  • HOETT, Hildegard: Echt(e) Spitze – Klöppelsitze, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 166
  • HOFFMANN VON FALLERSLEBEN, August Heinrich: Aus der Tugen deiner Ahnen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 41
  • HOFFMANN, Karl Johann:Die Aachen-Frankfurter Straße – Eine verschwundene mittelalterliche Straße, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 162
  • HÖHN, Wolfgang: Ausonius und Fortunatus, zwei römische Dichter im Mosel- und Eifelland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 135
  • HÖHN, Wolfgang: Das Hoche-Denkmal in Weissenthurm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 128
  • HÖHN, Wolfgang: Der Bassenheimer Reiter – Eine kunst- und kulturpolitische Betrachtung über eine plastische Darstellung des hl. Martin aus der Zeit der Romanik, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 71
  • HÖHN, Wolfgang: Der Karmelenberg bei Ochtendung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 100
  • HÖHN, Wolfgang: Die Eifel in den Jahreszeiten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 7
  • HÖHN, Wolfgang: Die steinzeitliche Burg Urmitz – Bei Weißenthurm befand sich eine "Stadt" der Michelberger Kultur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 107
  • HÖHN, Wolfgang: Dreiklang im Frühling (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 84
  • HÖHN, Wolfgang: Eifelherbst, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 147
  • HÖHN, Wolfgang: Eifelwald im Schnee, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 149
  • HÖHN, Wolfgang: Feldmarschall Graf Dünewald – Ein Koblenzer als mutiger Streiter gegen Türken und Franzosen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 87
  • HÖHN, Wolfgang: Germanisches Namengut in Landschafts-, Orts- und Flurnamen des Ardennenraumes – Beispiele aus den Kantonen Spa, Stavelot und Verviers, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 80
  • HÖHN, Wolfgang: Ich geh' durch Sonne (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 25
  • HÖHN, Wolfgang: Vom Wein und Weinbau im Kreise Mayen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 87
  • HÖHN, Wolfgang: Warum eigentlich Naturschutz in der Eifel? – Kritische Gedanken eines Heimatfreundes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 98
  • HÖHN, Wolfgang: Wölfe im Eifelland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 83
  • HÖHN, Wolfgang: Zauberwelten in der Bodenkrume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 21
  • HOLKENBRINK, Heinrich: Das Eifel-Ardennen-Gebiet, ein Zentralraum im zukünftigen Europa, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 8
  • HOLKENBRINK, Heinrich: Für die Eifel hat die Zukunft schon begonnen – Womit kann die Eifel von seiten der Vekehrs- und Strukturpolitik in den nächsten Jahren rechnen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 7
  • HOLKENBRINK, Heinrich: Infrastrukturelle Entwicklung des Eifelraums, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 17
  • HOLTZ, Friedrich: Das Gold der Eifel – Eine Geschichte von viel Glück und noch mehr Beharrlichkeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 93
  • HOLTZ, Friedrich: Erze und Umwelt – Ambivalenzen einer glänzenden Wirtschaftsentwicklung im Stolberger Raum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 56
  • HOLTZ, Friedrich: Erze, Kohle, Großchemie im Stolberger Raum – Verknüpfungen, Verflechtungen, Abhängigkeiten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 169
  • HOLTZ, Friedrich: Kalkstein, Erze und Sozialstrukturen – Vor 80 Jahren kam im Stolberger Raum der Bergbau zum Erliegen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 110
  • HOLTZ, Friedrich: Kalkstein, Karst und Kalkkristalle – Die Kohlensäure macht's, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 169
  • HOLTZ, Friedrich: Reichtum, Zwerge und Galmei – Bergbausagen aus den Erzabbaugebieten um Stolberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 75
  • HOLZ, Friedrich: Zart und Angepasst -Gelbes Veilchen in schwierigem Gelände (mit Gemälden von Birgit Enegelen), in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 104
  • HOLZEM, Johann Baptist: Der verschwundene Eifelberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 155
  • HOLZEM, Johann Baptist: Nostalgie und tierisches Schulchaos, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 13
  • HOMMEN, Carl Bertram: Arme Winzer von Rhein und Ahr suchten Arbeit an der Saar – Als 1854 das Bergamt Saarbrücken Gastarbeiter warb, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 107
  • HOMMEN, Carl Bertram: Das frühere Karmeliterkloster Tönisstein – Die Ruine steht unter Denkmalschutz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 83
  • HOMMEN, Carl Bertram: Die Papiermühle am Brohlbach – Ein holländischer Flüchtling aus Utrecht gründete 1792 die Papiermühle in Brohl am Rhein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 40
  • HOMSCHEID, Maria: Das ewige Licht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 33
  • HOMSCHEID, Maria: Das goldene Stühlchen - Erzählung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 41
  • HOMSCHEID, Maria: Die Guath - Erzählung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 78
  • HOMSCHEID, Maria: Eifellenz, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 57
  • HOPPEN, Ewald A.: Rathscheck – auf den Dächern der Welt in Mayen zu Hause – Zur Geschichte des Moselschiefer-Bergwerks Katzenberg und der Unternehmensgruppe Rathscheck, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 104
  • HORN, O. von: Ein Besucht der Burg Are, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 30
  • HORSTKÖTTER, Ludger: Auf Fürsprache Mariens wunderbar von Gott geheilt – Über die Not der Menschen im Aachener Raum vor 600 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 146
  • HÖRTER, Fridolin: Als wandernder Brauerbursche von Mayen nach Wien, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 114
  • HÖRTER, Fridolin: Backofensteine aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 113
  • HÖRTER, Fridolin: Balthasar Krems – Der Erfinder der Nähmaschine starb vor 150 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 114
  • HÖRTER, Fridolin: Basaltlava für die Trierer Römerbrüke, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 97
  • HÖRTER, Fridolin: Dachschiefer aus dem Amt Mayen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 63
  • HÖRTER, Fridolin: Das Bayer-Loch am Laacher See, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 151
  • HÖRTER, Fridolin: Der Hochstein oder Forstberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 31
  • HÖRTER, Fridolin: Die Schwedenfeste bei Hohenfels, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 40
  • HÖRTER, Fridolin: Ein vermauerter Mühlstein in Mendig als Zeuge mittelalterlicher Handwerksordnung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 77
  • HÖRTER, Fridolin: Mühlsteinhöhlen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 158
  • HÖRTER, Fridolin: Tagebuch der Militärzeit eines Mayeners in Berlin vor 160 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 106
  • HÖRTER, Peter: Aus dem Leben und Treiben in einem steinzeitlichen Eifeldorfe, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 17
  • HÖRTER, Peter: Aus der Urzeit des Laacher-See-Gebiets, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 35
  • HÖRTER, Peter: Professor Ernst Vollbehr in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 130
  • HÜBINGER, Karl:Burg Olbrück, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 107
  • HÜLSHEGER, Rainer: Der hl. Quirinus von Rott – Wie eine Legende ein Dorf verändert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 177
  • HUPPERTZ, Barthel: Ernst und Scherz in Eifeler Weistümern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 44
  • HUPPERTZ, Heinrich: Anekdoten und Schnurren aus dem Monschauer Land, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 27
  • HUPPERTZ, Heinrich: Der Einbruch der Technik in die Welt des Eifeldorfes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 42
  • HUPPERTZ, Heinrich: Die junge Rur vom Wallonischen Venn zum Kloster Reichenstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 32
  • HUPPERTZ, Heinrich: Die Maas – Lebensader der Ardennen – Eine Wanderung von Verdun bis Lüttich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 42
  • HUPPERTZ, Heinrich: Ein Gang durch die Heimat im Juli 1945 - Nach dem Kriegstagebuch "Konzen in schwerer Zeit" von Josef Erkens, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 33
  • HUPPERTZ, Heinrich: Ein neues Kreuz im Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 48
  • HUPPERTZ, Heinrich: Malmedy und Marie-Anne Libert – Vor hundert Jahren starb die berühmte Malmedyer Botanikerin, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 120
  • HUPPERTZ, Heinrich: Monschäuer in der weiten Welt und in der Heimat, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 109
  • HUPPERTZ, Heinrich: Von der Motte bis zum Residenzschloß – Wasserburgenwanderung in der Voreifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 37
  • HÜRTER, Jakob: Gemeinschaftsgeist im Eifeldorf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 19
  • HÜRTER, Jakob: Im Postwagen übers Maifeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 52
  • HÜRTER, Jakob: Versteigerung in Dorfheim, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 87
  • HÜTTEMANN, Josef: Moderner Nahverkehr auf der Schiene in und durch die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 42
  • HÜTTEMANN, Josef: Seit 1961 auf der Suche nach dem schönsten Dorf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 172
  • HÜTTEMANN, Josef: Talsperrenverband Eifel-Rur gegründet – Kreise sorgen für großräumige Wasserwirtschaft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 68
  • HÜTTEMANN, Josef: Touristische Bahnen in Eifel und Ardennen – Nostalgie auf der Schiene, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 192

Autoren IJ

Autoren K

Autoren L

  • LA VALETTE ST. GEORGE, Otto von: Jagd und Wild in der Eifel im Wandel der Zeiten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 79
  • LA VALETTE ST. GEORGE, Otto von: Schicksale des "Heiligen Herkelenz" in der Kapelle von Pützfeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 43
  • LACOUR, Eva: Frühneuzeitliche Hexenverfolgungen in der Eifel – Eine Internet-Recherche, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 179
  • LACOUR, Eva: Gewalt in der frühneuzeitlichen Eifel – Die Grafschaften Virneburg, Manderscheid-Blankenheim und Manderscheid-Gerolstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 88
  • LAEIS, Fr. Chr.: Die Stock- und Vogteigutsbesitzer der Süd-West-Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 121
  • LAEIS, Fr. Chr.: Eine untergegangene Glashütte zu Holsthum in der Südeifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 113
  • LAEIS, Fr. Chr.: Erinnerungen am Eifeler Kaminfeuer, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 129
  • LAEIS, Fr. Chr.: Im Sattel quer durch Europa, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 140
  • LAEIS, Fr. Chr.: Kurfürst Balduin von Trier, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 125
  • LAEIS, Fr. Chr.: Plauderei aus Holsthum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 141
  • LAEIS, Werner: Die Glashütte von Holsthum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 30
  • LAEIS, Werner: Die Schankweiler Klause, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 51
  • LAMBERTS, Arthur: Das Gleiche (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 48
  • LAMBERTS, Arthur: Das Lied der Reise, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 134
  • LAMBERTS, Arthur: Der Bauer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 48
  • LAMBERTS, Arthur: Oktobertag (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 84
  • LAMBRECHT, Nanny: Am "Schwarzen Mann" - Eine Eifelskizze, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 107
  • LAMBRECHT, Nanny: Bastian und sein Ochse - Eine Eifeler Bauerngeschichte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 102
  • LAMBRECHT, Nanny: Bebethe und die Freuer - Erzählung aus einem eifel-wallonischen Grenzdorf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 111
  • LAMBRECHT, Nanny: Das Moorgespenst, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 139
  • LAMBRECHT, Nanny: Der Jakobiner - Eine Erzählung aus dem ehemaligen Fürstentum Stablo-Malmedy, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 110
  • LAMBRECHT, Nanny: Die Bienamei - Erzählung aus dem wallonischen Venn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 112
  • LAMBRECHT, Nanny: Die fremde Frau, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 121
  • LAMBRECHT, Nanny: Feierstunde (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 36
  • LAMBRECHT, Nanny: Prozeß Entepuhl gegen Henkel-Söhne, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 78
  • LAMBRECHT, Nanny: Rittmeister Judith - Eine Geschichte aus dem Buche des Lebens, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 24
  • LAMBRECHT, Nanny: Sabotage - Erzählung aus der napoleonischen Zeit in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 96
  • LAMBRECHT, Nanny: Schuhpittche, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 127
  • LAMBRECHT, Nanny: Wallonische Aussprüche, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 138
  • LAND, Ralf: In der Frühstückspause – Ein kulinarische Gedankenaustausch der besonderen Art, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 177
  • LANG, Matthias: Äen Dorf meat Wald o Wisen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 152
  • LANG, Matthias: Begegnung mit einem Hund, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 129
  • LANG, Matthias: Das alte Haus (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 148
  • LANG, Matthias: Dat ka ma mache, wie ma well (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 128
  • LANG, Matthias: De Sonn scheint scheen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 92
  • LANG, Matthias: Der "Wolfshund", in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 142
  • LANG, Matthias: Der Heimkehrer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 66
  • LANG, Matthias: Die Nacht steht vor dem Fenster (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 143
  • LANG, Matthias: Eifeldorf (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 95
  • LANG, Matthias: Eifeler Schwänke, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 109
  • LANG, Matthias: Ein altes Kreuz im Eifelwalde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 135
  • LANG, Matthias: Einsames Eifeldorf (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 67
  • LANG, Matthias: Et geht of Allerhäilijen zoe (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 126
  • LANG, Matthias: Herrgott, loß et räenen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 119
  • LANG, Matthias: Roter Mohn (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 46
  • LANG, Matthias: Spätherbst (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 120
  • LANG, Matthias: Verklärte Dorfflur (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 72
  • LANG, Matthias: Weil sie "Rosa" hieß, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 129
  • LANGE, Sophie: Als reiche Frauen in Armut Gott dienten – 600 Jahre Klostergeschichte der Adeligen Benediktinerinnen-Abtei Niederprüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 25
  • LANGE, Sophie: Auf Spurenjagd nach dem Namen "Eifelgold" – Es ist nicht alles Gold was glänzt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 117
  • LANGE, Sophie: Aussegnungs der Wöchnerinnen – Eine fromme Gewohnheit im Frauenleben, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 81
  • LANGE, Sophie: Buntes Maibrauchtum in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 49
  • LANGE, Sophie: Der bunte Reigen der Volkstänze, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 91
  • LANGE, Sophie: Die Eifel als literarische Wahlheimat von drei Dichterinnen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 109
  • LANGE, Sophie: Et geäht nüs ovver de Eäfel! – Eifelmädchen in städtischen Haushalten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 122
  • LANGE, Sophie: Gallo-römische Matronenverehrung im Land der Ubier, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 71
  • LANGE, Sophie: Mutter Anna und andere Ahninnen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 128
  • LANGE, Sophie: Nur hier ist der wahre Gnadenort – Von verschwundenen Marienbildern und wanderndem Baumaterial, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 129
  • LANGE, Sophie: Rauchgewohnheiten und Tabakanbau in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 95
  • LANGE, Sophie: Schutzgöttinnen von Eifel und Ardennen – Arduinna, Artio und Diana, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 153
  • LANGE, Sophie: Von Feuermännern, Jägern und Wiedergängern – Sagengestalten des Eschweiler Tals und ihre Hintergründe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 227
  • LANGE, Sophie: Weit, still, karg – die Eifel – eine Zusammenstellung alter Deutungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 183
  • LANGE, Sophie: Will mit wanderfrohen Schritten – Die Wanderlehrerin und Webmeisterin Else Pfefferkorn: in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 46
  • LANGENFELD, Gisela Maria: Der Schlachttag, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 120
  • LANGENSIEPEN, Fritz: Rheinische Straßen – Schauplatz, Verkehrsweg, Lebensraum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 16
  • LANGER, Wolfhart: Die früher Fossilerforschung in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 82
  • LANO, Ralf: Das Kaninchen Alfons, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 142
  • LANO, Ralf: Der Rübinator – Mit Vollgas über Stock und Stein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 63
  • LANO, Ralf: Ein glückliches Kriegsende – Wie Tante Christine mit den Amerikanern fertig wurde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 84
  • LANO, Ralf: Es ist nicht leicht, ein Schwiegersohn zu sein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 93
  • LANO, Ralf: Zahnschmerzen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 194
  • LASSAULX, Clemens von: Die köstliche Adenauer Zigarre, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 30
  • LASSAULX, Jos. Von: Lustige Eifelgeschichten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 50
  • LAUMANNS, Michael: Zum Stand der Höhlenforschung in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 55
  • LEGRAND, Robert: Bauernhochzeit in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 126
  • LEGRAND, Robert: Die Heyerkapelle, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 118
  • LEGRAND, Robert: Frühjahrsarbeit des Eifelbauern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 41
  • LEGRAND, Robert: Kinderreime im Eifeldorf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 59
  • LEGRAND, Robert: Loblied auf den Eifelbauer - Aus den Erinnerungen eines alten Schulmannes, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 88
  • LEGRAND, Robert: Sommerarbeiten des Eifelbauern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 89
  • LEGRAND, Robert: Spinnen und Weben im Dauner Lande, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 59
  • LEHMKUHL, Kurt: Das Gesicht des Herrn – Eine spannende (Nach-)Erzählung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 220
  • LEHMKUHL, Kurt: Das letzte Bild – Mysteriöse Entdeckung im Angesicht des Todes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 154
  • LEHMKUHL, Kurt: König Rudi – er lebe hoch: Ein Vogelschuss und seine Folgen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 150
  • LEHNERT, Anna: Schalkenmehrener Heimweberei, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 63
  • LEITHARDT, Jutta: Eifel (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 154
  • LEITHARDT, Jutta: Wiese welt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 149
  • LEJEUNE, Carlo: Der gläserne Vorhang – Die Grenze zwischen deutscher und belgischer Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 160
  • LEMLING, Bernhard: Das Pinnemännchen - Nach einer alten Eifeler Volkssage (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 108
  • LEMLING, Bernhard: De Gloak (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 59
  • LEMLING, Bernhard: Den Spöttern (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 125
  • LEMLING, Bernhard: Eifler Bauernschwänke, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 68
  • LEMLING, Bernhard: Erbhofbauer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 70
  • LEMLING, Bernhard: Fuhrmannsschläue - Heitere Geschichte aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 150
  • LEMLING, Bernhard: Vogelruf (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 110
  • LENAU, Nikolaus: Die Bäume blüh'n (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 77
  • LENERTZ, Toni: Felsklettern im Rurtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 58
  • LENFANT, J.: Sprichwörter in der St. Vither Mundart, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 37
  • LENGERSDORF, Franz: Das Schmetterlingsnetz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 72
  • LENGERSDORF, Franz: Der Elefantenkopf und Trockenrisse im Buntsandstein bei Commern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 48
  • LENGERSDORF, Franz: Der Katzenstein - Ein Naturdenkmal bei Commern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 49
  • LENGERSDORF, Franz: Ein Eifeler Original, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 57
  • LENGERSDORF, Franz: Ein schönes Fachwerkhaus in der Nordeifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 63
  • LENGERSDORF, Franz: Geheimnisse um Bäume, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 67
  • LENGERSDORF, Franz: In der Sandwüste, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 61
  • LENGERSDORF, Franz: Katzendressur - Eine wahre Begebenheit aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 82
  • LENGERSDORF, Franz: Tierbilder aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 68
  • LENGERSDORF, Franz: Unterirdisches Leben - Eine Betrachtung über die Tierwelt in Eifeler Höhlen und Stollen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 51
  • LENGERSDORF, Franz: Vor 100 Jahren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 67
  • LENGERSDORF, Franz: Wie ich ein Eifler Begräbnis erlebte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 70
  • LENGERSDORF, Franz: Zwei Gefangene, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 76
  • LENSKI, Franz von: Die Eifel in den Lebenserinnerungen des Generalleutnants a.D. Franz von Lenski, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 47
  • LENTZ, Heinrich: Burg Monreal, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 41
  • LENTZ, Heinrich: Der Sohn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 55
  • LENTZ, Heinrich: Eifeler Bilderbogen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 52
  • LENTZ, Heinrich: Ein Christabend in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 137
  • LENTZ, Heinrich: Heinrich Alken, Maler, Bildhauer und Schulmeister - Ein Eifler Leben in schwerer Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 49
  • LENTZ, Heinrich: Im Verlies des Mayener Goloturms, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 68
  • LENTZ, Heinrich: Lustige Fahrt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 55
  • LENTZ, Heinrich: Maifeld, altes Frankenland, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 44
  • LENTZ, Heinrich: Nimm dies vom Kurfürsten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 73
  • LENTZ, Heinrich: Sylvester 1812, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 64
  • LENTZ, Heinrich: Unser Eifelland, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 17
  • LENTZ, Hubert: Aus dem Leben des Abtes Egil von Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 123
  • LENTZ, Hubert: Die Romreise des Abtes Markward von Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 145
  • LENTZ, Hubert: Sophia von Vianden, Äbtissin von Niederprüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 123
  • LENTZ, Hubert: Wandalbert von Prüm, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 118
  • LENZ, Heinrich: Eifelkirchlein (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 82
  • LENZ, Heinrich: Eifelkirchlein, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 137
  • LENZ, Hermann-Josef: Wer waren unsere Väter? – Historische Erkenntnisse über die Besiedlung der Westeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 156
  • LENZ, Lothar: Der Ulmener Weiher – Ein bemerkenswertes Naturschutzgebiet in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 15
  • LENZ, Lothar: Heimische Amphibien und Reptilien vom Aussterben bedroht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 137
  • LENZEN, Johannes: Vom Flachskörnlein zum Linnenhemd - Arbeiten und Volksgebräuche vergangener Tage, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 58
  • LEPPERT, Wolfgang: Wie entsteht eine Wanderkarte? – Vom Entwurf bis zum Druck, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 51
  • LERSCH, Heinrich: Deutschland muß leben (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 51
  • LERSCH, Heinrich: Heimkehr (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 99
  • LEYENDECKER, Matthias: Et Lewe on Dreiwe em Döref, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 78
  • LIMBACH, Else: Abendlandschaft im frühen Jahr, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 25
  • LIMBURG, Karl:Die Lindenquelle bei Birresborn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 130
  • LINDER, Christian: Der tote Friedhof von Drove – Auf den Spuren Heinrich Bölls in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 107
  • LION, Josef: Das Brot im Eifeler Volksglauben, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 101
  • LION, Josef: Die alte Wiege, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 63
  • LOHR, Michael: Ich will mit ein Haus baun (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 110
  • LÖHRER, Josef: Die Amerika-Auswanderung aus der Ortschaft Dedenborn im 19. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 142
  • LONIEN, Theodor: Der hohe "Gast", den der Kaiser geschickt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 120
  • LÖNS, Hermann: Die Natur ist unser Jugnbrunnen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 59
  • LÖNS, Hermann: Es muß stille Gegenden, unbegangene Berge geben, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 134
  • LORBACH, Josef: Wollseifen – Schicksal eines Eifeldorfes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 58
  • LOSSE, Michael: Brückenbau und Heimatschutz in der Eifel – Beispiele landschaftsbezogener Brückenbauten im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 38
  • LOSSE, Michael: Der "Börsenritter" im "lauschigen Butzenscheiben-Erker" – Anmerkungen zur realen und ideellen Inbesitznahme mittelalterlicher Burgen durch Bürgerliche im Eifel-Mosel-Gebiet (1815-1918), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 16
  • LOSSE, Michael: Der Bildhauer Carl Burger und die Steinmetz-Fachschule Mayen (1922-1966), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 135
  • LOSSE, Michael: Des Erzbischofs Weihnachtsgeschenk – Betrachtungen zur Gründungssage der Burg Arras bei Alf im Verhältnis zum Neuaufbau 1907 bis 1910, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 183
  • LOSSE, Michael: Die "Eifeler Dorfkirchen" von Theo Wildeman (1885-1962) – Anmerkungen zur Entwicklung eines spezifischen "Eifelkirchen-Typs" in den 1920er Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 211
  • LOSSE, Michael: Die katholische Pfarrkirche St. Vincentinus und Nikolaus in Kelberg – Anmerkungen zu ihrer Baugeschichte im 19. und im 20. Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 133
  • LOSSE, Michael: Losteje Vazellcher vom Kameß (Mayener Platt) - Vom Pitterche vom Brandeweier en Maye, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 103
  • LOWIG, E.: Die Eibe (Taxus baccata), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 46
  • LUBBERICH, Rosa Maria: Der hl. Arzt von Moskau – Dr. Friedrich Haaß, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 66
  • LUBBERICH, Rosa Maria: Meine Freundschaft mit einem Igel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 89
  • LÜBKE, Anton: Steinfeld, das Haus der sieben Sonnenuhren – Ein Haus voll Glanz und Glorie, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 40
  • LÜBKE, Anton: Wo Eifeler Krugbäckeröfen rauchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 107
  • LÜCKMANN, Rudolf: Der vielfache Wandel eines 200jährigen Hauses in der Nordwesteifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 61
  • LÜCKMANN, Rudolf: Gehöfte von der Hellenthaler Hochfläche bis zum Aachener Hügelland – Bauaufnahmen der Baugewerkschule Aachen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 33
  • LUDWIG, August: Bedeutung der Bienenzucht für Landwirtschaft und Volkswohlfahrt in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 112
  • LUDWIG, Carl: Die Heide (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 82
  • LUDWIG, M.: Am Pulvermaar (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 73
  • LÜHNE, Heinz: Wie Ritter Theuerdaanks Brautfahrt begann, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 131
  • LÜHNE, Heinz; Kreuze auf dem Pilgerwege, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 128
  • LÜHNE, Heinz: Geschichte um ein Kreuz - Erzählung aus dem Raerener Krugbäckerland, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 114
  • LUXEM, Johannes Friedrich: Der Maler und seine Landschaft – Die Are-Künstlergilde in Bad Neuenahr-Ahrweiler, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 163
  • LUXEM, Johannes Friedrich: Ikarus auf dem Dorfe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 15
  • LUXEMBURGER, Jutta: Faszinierende Kunstreise in die Vulkangeschichte – mit der Künstlerin Marika Kohlhaas, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 24

Autoren M

  • MAAS, Hans Helmut: Das Aachener Steinkohlenrevier am Nordwestrand der Eifel – Eine Schatzkammer für Naturfreunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 29
  • MAAS, Hans Helmut: Mineralien am Rande der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 49
  • MACKE, Till: Vogelleben am Laacher See – Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 56
  • MAINZ, Reinhold A.: Lebten die Nibelungen in der Nordeifel? Eine Interpretation der sog – Thidrekssaga, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 220
  • MAIS, Hajo: Die alte Bank, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 76
  • MAIS, Hajo: Drachenwetter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 118
  • MAIS, Hajo: Lebensreise, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 42
  • MAIS, Hans Joachim: Dem Maler der Eifel zum Gedächtnis, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 70
  • MAIS, Hans Joachim: Der Maler Curtius Schulten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 95
  • MAIS, Hans Joachim: Mein Freund, der Baum (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 124
  • MAIS, Hans Joachim: Sommerwiese (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 59
  • MALLINCKRODT, Max von: Anemone Nemorosa (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 69
  • MALLINCKRODT, Max von: Der Weg (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 24
  • MALLINCKRODT, Max von: Die Ahr in der lyrischen Dichtung des vorigen Jahrhunderts, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 29
  • MALLINCKRODT, Max von: Die Hecken (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 42
  • MALLINCKRODT, Max von: Die Spende (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 79
  • MALLINCKRODT, Max von: Die Tempelherrensagen der Eifel und der Ardennen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 129
  • MALLINCKRODT, Max von: Die versunkene Stadt Gression, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 125
  • MALLINCKRODT, Max von: Eine Grenzbegehung in der Eifel vor 400 Jahren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 54
  • MALLINCKRODT, Max von: Gespräch (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 70
  • MALLINCKRODT, Max von: Glocken (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 80
  • MALLINCKRODT, Max von: Laien- und Freilichtspiele in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 68
  • MALLINCKRODT, Max von: Nacht und Tag (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 55
  • MALLINCKRODT, Max von: November (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 122
  • MALLINCKRODT, Max von: Von den Raubvögeln der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 90
  • MALLINCKRODT, Max von: Waldfrühling (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 41
  • MALLINCKRODT, Paul Gerhard von: Ein edler Patriot aus den Jahren der französischen Fremdherrschaft, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 89
  • MALZKORN, Heinrich: Abend dim Eifeldorf (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 54
  • MALZKORN, Heinrich: Der letzte Eifelwolf, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 106
  • MALZKORN, Heinrich: Eifelland (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 49
  • MALZKORN, Heinrich: Jubel der Erde im Maien (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 48
  • MALZKORN, Heinrich: Sauhatz (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 44
  • MALZKORN, Heinrich: Vor der Ernte (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 66
  • MANDERSCHEID, Hermann Josef: Trinkwasserversorgung im Eifelhöhengebiet einst und jetzt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 54
  • MANDT, A.: Gold in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 131
  • MANSTEIN, Rolf: Der Maler Conrad Klein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 65
  • MARK, Klaus: Der Dreschflegel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 115
  • MARK, Klaus: Der treue Koll, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 102
  • MARK, Klaus: Die Dorfbuche, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 106
  • MARK, Klaus: Ein alter Brunnen erzählt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 88
  • MARK, Klaus: Reineke Fuchs als Gast, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 106
  • MARK, Klaus: Roland der Basse, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 101
  • MARK, Klaus: Wo Schillers Glocke lebt - Beim Glockengießer in Brockscheid, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 111
  • MARTIN, Dieter K.: Abnorm geformte Gehölze unserer Landschaft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 119
  • MARTIN, Dieter K.: Bäume für die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 73
  • MARTIN, Dieter K.: Die Dürre des Sommers 1976 – Momentaufnahme einiger Auswirkungen im Naturhaushalt des westdeutschen Raumes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 7
  • MARTIN, Dieter K.: Pflanzen und Mauern, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 102
  • MARX, N.N.: Die Eierlage in Schönecken, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 103
  • MASSOW, Wilhelmvon: Das Gesicht des Moselländers zur Römerzeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 25
  • MASSOW, Wilhelmvon: Ein Pferdestall aus der Römerzeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 27
  • MASSOW, Wilhelmvon: Römische Villen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 25
  • MATHAR, Ludwig: Am Grabe der Großeltern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 28
  • MATHAR, Ludwig: Aus einer Bauernkantate, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 48
  • MATHAR, Ludwig: Bis zum Tode treu, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 16
  • MATHAR, Ludwig: Das Beste - Ein lustiges Geschichtchen aus der "guten alten Zeit", in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 19
  • MATHAR, Ludwig: Der kleine Friedensstifter Pankratius, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 110
  • MATHAR, Ludwig: Der Kronprinz kommt - Eine Geschichte aus Preußens erster rheinischer Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 94
  • MATHAR, Ludwig: Der Perlensucher vom Schwalmbach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 119
  • MATHAR, Ludwig: Die Karolinger in den Landen zwischen Maas, Mosel und Rhein - Ein geschichtlicher Überblick, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 32
  • MATHAR, Ludwig: Ein Weihnachtsfest 1649, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 20
  • MATHAR, Ludwig: Einsiedler auf dem Hohen Venn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 93
  • MATHAR, Ludwig: Kaiser Karls Bettstatt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 147
  • MATHAR, Ludwig: Mechernich in alter und neuer Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 56
  • MATHAR, Ludwig: Monschäuer Orginiale, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 117
  • MATHAR, Ludwig: Stadtbeleuchtung im Schnee – Ein Wintergedicht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 22
  • MATHAR, Ludwig: Wacht am Westwall (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 4
  • MATHAR, Ludwig: Wanderung im Monschauer Venn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 120
  • MATHAR, Ludwig: Warum Kaiser Karl das Bauen vergaß - Eine Sage von der Gründung Monschaus, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 57
  • MATHAR, Ludwig: Wie aus einer Burg ein Kloster ward, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 38
  • MATHAR, Ludwig: Wie der Hufschmied Matthias Mattard ein Monschäuer ward - Eine Erzählung aus der Zeit der Eupener und Monschäuer Tuchmacherherrlichkeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 118
  • MATHAR, Ludwig: Wie Walram und Ermesinde Hochzeit hielten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 20
  • MATHÉE, Walfried: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 129
  • MATHÉE, Walfried: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 129
  • MATHÉE, Walfried: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 129
  • MATHÉE, Walfried: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 145
  • MATHIE, Hans: Herbstlied (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 42
  • MAUS, René: Clara Viebig und die Gemeinde Manderfeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 114
  • MAYEN, Klaus-Dieter: Ein Tagewerk – Momentaufnahmen aus der "guten alten Zeit", in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 208
  • MAYER, Alois: Auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen – Pfarrkirche Irrhausen (1903-1993), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 90
  • MAYER, Alois: Das Kreuz im Dreiser Wald – Erinnerung an einen einstigen Mord, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 182
  • MAYER, Alois: Dauner Fenster im Kölner Dom, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 144
  • MAYER, Alois: Der Sieben-Sakramente-Pastor, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 163
  • MAYER, Alois: Eichendorff und der Eifelverein – Zur Stiftung der Eichendorff-Plakette, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 67
  • MAYER, Alois: Festgemauert in der Erde ... – Zu Besuch in einer Eifeler Glockengießerei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 101
  • MAYER, Alois: In memoriam Clara Viebig – (1860-1952), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 75
  • MAYER, Alois: Land erloschener Vulkane – Maare; Augen der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 12
  • MAYER, Alois: Schwerspatförderung und Bergbauversuche im Kelberger Raum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 153
  • MAYER, Alois: Sitte und Brauchtum um Tod und Beerdigung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 100
  • MAYER, Alois: Symphonie in Rost, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 138
  • MAYER, Alois: Welcome to the machine, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 119
  • MAYER, J.: Das Leben auf den Burgen der Eifeler Grafen und Herren im Ausgange des Mittelalters, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 33
  • MAYER, J.: Der Gringbötschel von der Burg Mürlenbach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 77
  • MAYER, Karl:Rat für Traurige (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 101
  • MAYER, O. E.: Ein Besuch im neuen Töpferei-Museum Raeren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 56
  • MEDER, Josef: Geschichtliches aus Malmedy, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 91
  • MEHS, M. J.: Das Geheimnis eines Volksfestes, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 18
  • MEIDINGER-GEISE, Inge: Die Dichtung Clara Viebigs, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 45
  • MEIDINGER-GEISE, Inge: Junge Dichtung in Luxemburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 63
  • MENKE, N.N.: Urlandschaften in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 80
  • MENZEL, Herybert: Der Kamerad (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 92
  • MERGEN, Josef: Briefe Eifeler Amerika-Auswanderer, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 60
  • MERGEN, Josef: Eifelsöhne wandern nach Algerien aus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 18
  • MERGEN, Josef: Über das Schicksaal einiger Eifeler Auswanderer, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 62
  • MERGEN, Josef: Von der Eifel nach Nord-Amerika, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 35
  • MERLAND, Maria A.: Frühlingsnacht (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 88
  • MERLAND, Maria A.: Heimatgruß (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 53
  • MERLAND, Maria A.: Heimweh (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 63
  • MERLAND, Maria A.: Nächtliche Wanderung (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 85
  • MERTES, Alois: Der Eifeler Friedrich Joseph Haaß starb 1853 als "Heiliger Arzt von Moskau", in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 31
  • MERTES, Alois: Der Münzfund vom Hochkelberg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 133
  • MERTES, Alois: Eine Entdeckung – Die älteste Darstellung des Aubergs in Gerolstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 112
  • MERTES, Alois: Mer schwätzen op Fränkesch – Zur Verbreitung und Pflege moselfränkischer Mundarten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 121
  • MERTES, Alois: Neroth – Eine Fundgrube der Wirtschafts- und Sprachgeschichte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 133
  • MERTES, Alois: Sebastian Münsters erste Eifelbeschreibung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 129
  • MERTES, Alois: Verliebt in die Eifel – Vor 50 Jahren starb Wilhelm Degode, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 66
  • MERTES, Erich: Die Geschichtsstraße in der Zentraleifel – Ein neuer Themenwanderweg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 158
  • MERTES, Erich: Die lokalen Märkte im 19. Jahrhundert im damaligen Regierungsbezirk Aachen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 131
  • MERTES, Erich: Die lokalen Märkte im 19. Jahrhundert im damaligen Regierungsbezirk Köln, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 197
  • MERTES, Paul: Ob der Schwängsjoajd, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 64
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: 200 Jahre Französische Revolution in der Eifel (1794-1994) – Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 149
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Der Eifelmaler Hans Dürrbeck, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 72
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Der Münzfund an der Virneburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 98
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Die Einführung der Elektrizität in der Zentraleifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 187
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Die Entwicklung der Eisenbahn in der Zentraleifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 161
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Die Lebensweise unserer Vorfahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 87
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Die spanische Plünderung der Virneburg 1633 – Ein Augenzeugenbericht aus dem 30jährigen Krieg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 149
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Hexenprozesse in der Eifel – Eine zusammenfassende Übersicht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 94
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Notgeld im Kreis Adenau 1923 – Fortsetzung und Schluß, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 120
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Notgeld im Kreis Adenau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 97
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Von der Mark zum Euro, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 69
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Währungen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 109
  • MERTES-KOLVERATH, Erich: Windmühlen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 136
  • MESSENIG, Leo: 50 Jahre Soldatenfriedhöfe Vossenack und Hürtgen – Erinnerung und Mahnung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 84 MESSENIG, Leo: Das alte Einsenerz-Bergwerk Golzenhoffnung bei Großhau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 135
  • MESSENIG, Leo: Vornamen in früherer Zeit am Beispiel von Vossenack – Mit dem Zuzug von Fremden vergrößerte sich das Angebot an Vornamen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 188
  • METZEN, Joh. Fritz: Nach dem Tode noch einen Streich gespielt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 142
  • METZGEROTH, J.: Die Krebspest in den Eifelbächen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 30
  • METZGEROTH, J.: M.J. Zirbes, der letzte Bewohner der Oberburg bei Manderscheid, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 130
  • METZGEROTH, J.: Salme im Bach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 111
  • METZGEROTH, J.: Wassermann, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 114
  • MEURIN, Karola: Eifeler Friedhof (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 80
  • MEURIN, Leonie: Märchenkinder aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 122
  • MEYER, Anton: Flurnamen erzählen vom Weinbau in der Nordeifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 36
  • MEYER, August: Bauernmühle und "Herrenmühle" zu Daun – Ein Musterbeispiel vorschneller Deutung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 128
  • MEYER, August: Streiflichter aus dem Amt Daun vor 200 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 99
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Geduld! Es kommt der Tag (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 4
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Gestern fand ich (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 29
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Lenzfahrt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 140
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Nach der ersten Bergfahrt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 114
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Waldesrauschen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 45
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Wanderfüße (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 63
  • MEYER, Conrad Ferdinand: Wanderfüße (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 42
  • MEYER, Hans: Die Moselschiffahrt im Laufe der Jahrhunderte – Blütezeit und Ursachen ihres Niedergangs im Trierer Raum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 97
  • MEYER, Hans: Straßenbau und Straßenplanung in der Nordeifel im Bereich des Landschaftsverbandes Rheinland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 31
  • MEYER, Hans: Vor sechzig Jahren in der Eifel – Eine heimat- und kulturgeschichtliche Plauderei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 111
  • MEYER, Hubert: Altes Erz- und Eisenland Eifel – 275 Jahre Jünkerather Maschinenfabrik, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 26
  • MEYER, Hubert: Das große Fest von Prüm – 75 Jahre Eifelverein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 8
  • MEYER, Hubert: Die Eifel im Aufbruch unserer Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 17
  • MEYER, Hubert: Eifel – Schatzkammer für rhein- und maasländische Kunst – Große Kunst aus mehr als tausend Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 124
  • MEYER, Hubert: Eifeler Pilgergang, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 55
  • MEYER, Hubert: Ein Park entstand als die Eifeler Eiseindustrie blühte – Haus Gaul in Gemünd und sein "Lustgarten", fast das einzige was aus historischer Zeit geblieben ist, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 97
  • MEYER, Hubert: Kondensstreifen über der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 132
  • MEYER, Hubert: Monschau, Venn und Grenze waren ein Abenteuer – Rückerinnerungen eines "entfernten" Monschauers, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 135
  • MEYER, Hubert: Nachbarlische Hilfe in notvoller Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 77
  • MEYER, Hubert: Rupperath, ein Dorf auf der Höhe – Wandlung vom Notstandsgebiet zum weltbekannten Handweberdorf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 92
  • MEYER, Hubert: Trier geht aus sich heraus – Die Helga vom Rathaus Trier, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 28
  • MEYER, Jodocus: Aus früher Jugendzeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 74
  • MEYER, Richard: Der Naturpark Südeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 28
  • MEYER, Wilhelm: Die vierzehn Nothelfer in Eichenbach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 56
  • MEYERS, Josef: Frohe alte Bräuche der Jugend in der Westeifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 111
  • MEYERS, Josef: Land und Leute im Nachbargebiet, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 128
  • MICHAELIS, Georg: 110 Jahre St. Barbara-Verein Bleialf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 42
  • MICHAELIS, Georg: Der Schulstreik von Schlausenbach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 139
  • MICHAELIS, Georg: Nur ein altes Butterfaß, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 118
  • MICHAELIS, Georg: Vor 25 Jahren – Der Kalvarienberg bei Prüm speit Tod und Verderben; der "Schwarze Freitag" in Prüm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 99 
  • MICHELS, Franz Xaver: Interessante Steinbrüche im Laacher See-Gebiet, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 89
  • MICHELS, Franz Xaver: Vom Basaltlava-Grubenfeld bei Niedermendig, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 82
  • MICHELS, Willi K.: Die Eifel – Gesichtspunkte, Tatsachen, Prognosen, Strukturverbesserung und was dahinter steckt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 7
  • MICHELS, Willi K.: Die Erfüllung eines alten Traumes – vor zehn Jahren begann der Ausbau der Mosel zur Moselschiffahrtsstraße, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 24
  • MICHELS, Willi K.: Was ein paar Blumen doch schon ausmachen – "Unser Dorf soll schöner werden", in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 35
  • MIEGEL, Agnes: September (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 74
  • MILLES, Gerhard: St. Martinus bei den Eifelsiedlern in Mecklenburg, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 48
  • MILZ, Friedrich: Altes Steinhaus mit Fachwerkgiebel in Niedermanderscheid, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 84
  • MILZ, Friedrich: Aus meiner Jugend in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 159
  • MILZ, Friedrich: Bäuerliche Geräte als Dekoration, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 116
  • MILZ, Friedrich: Burg Eltz – Ein Zusammenspiel verschiedener Elemente, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 90
  • MILZ, Friedrich: Curtius Schulten – Strickende Frau beim Viehhüten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 136
  • MILZ, Friedrich: Eifel und Eiffelturm, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 72
  • MILZ, Friedrich: Eifeler Dorfpfarrer in ihrer Zeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 72
  • MILZ, Friedrich: Erinnerung an die Kämpfe im Hürtgenwald vor 40 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 56
  • MILZ, Friedrich: Freizeitgebiet Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 129
  • MILZ, Friedrich: Im Garten des Großvaters, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 49
  • MILZ, Friedrich: Karl Milz – Gestorben vor 40 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 72
  • MILZ, Friedrich: Ministerbesuch in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 109
  • MILZ, Friedrich: Skizzen der nördlichen Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 36
  • MILZ, Friedrich: Till Eulenspiegel in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 83
  • MILZ, Friedrich: Von der Arduenna silva zur Eifel – Allmähliche Ausbreitung des Namens, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 79 MIX, Ernst: Bogensparrenhäuser in Monschau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 34
  • MOEVES, N.N.: Ein herzliches Begleitwort für jugendliche Eifelwanderer, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 140
  • MOHR, Nik.: Burg Ramstein und seine "Schweiz", in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 115
  • MOHR, Nik.: Der "heilige Born" im Meulenwald, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 78
  • MOLL, Anna: Das Glück im Winkel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 23
  • MOLL, Anna: Der letzte Postkutscher von Münstereifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 80
  • MOLL, Anna: Der Riefkuche, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 60
  • MOLL, Anna: Die Fußfälle von Münstereifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 60
  • MOLL, Anna: Eifeler Begräbnis, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 54
  • MOLL, Anna: Eifelkreuz am Weg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 31
  • MOLL, Anna: Ein Erinnerungszeichen an die Pest in Münstereifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 72
  • MOLL, Anna: Ein Jägererlebnis aus Münstereifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 69
  • MOLL, Anna: Ein Kirchlein steht im Blauen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 61
  • MOLL, Anna: Ein verborgenes Kleinod, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 66
  • MOLL, Anna: Ein vergessenes Heiligtum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 66
  • MOLL, Anna: Hol über! (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 123
  • MOLL, Anna: Land meiner Väter, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 68
  • MOLL, Anna: Mein letzter Besuch in Großvaters Stube, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 66
  • MOLL, Anna: Sippentag in der Eifelheimat, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 70
  • MOLL, Anna: Was die alte Eschweiler Mühle erzählt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 93
  • MONZ, Heinz: Die Entwicklung von Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur der Eifelkreise von 1961 bis 1970, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 7
  • MONZ, Heinz: Die neuen Eifelkreise in Nordrhein-Westfalen – Bevölkerungs, Erwerbs- und Wohnstruktur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 13
  • MONZ, Heinz: Die neuen Eifelkreise in Rheinland-Pfalz – Bevölkerungs, Erwerbs- und Wohnstruktur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 9
  • MONZ, Heinz: Karl Marx – Ein Sohn unserer Heimat, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 43
  • MONZ, Heinz: Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur der Eifelkreise nach dem Bruottinlandsprodukt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 17
  • MOOS, Josefine Abend auf dem Erntefeld (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 77
  • MOOS, Josefine Am Waldsee (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 94
  • MOOS, Josefine Auf Spuren grüner Waldesherrlichkeit (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 137
  • MOOS, Josefine Das Echo (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 126
  • MOOS, Josefine Der Eichelhäher (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 106
  • MOOS, Josefine Die Heimat (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 4
  • MOOS, Josefine Die Linde (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 80
  • MOOS, Josefine Die Wanderer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 50
  • MOOS, Josefine Eifelland (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 57
  • MOOS, Josefine Eifelland (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 4
  • MOOS, Josefine Erwachender Wald (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 94
  • MOOS, Josefine Heimaterde (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 81
  • MOOS, Josefine Heimkehr (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 70
  • MOOS, Josefine Hochwaldzauber, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 104
  • MOOS, Josefine Karneval in der Hasenheide (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 130
  • MOOS, Josefine Kirchgang in der Eifel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 32
  • MOOS, Josefine Lichtung (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 105
  • MOOS, Josefine Naturidyll, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 24
  • MOOS, Josefine Prophezeiung für das Weinjahr 1954 (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 74
  • MOOS, Josefine Sommermittag (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 106
  • MOOS, Josefine Sommermittag in der Eifel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 140
  • MOOS, Josefine Sonniger Oktobertag (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 117
  • MOOS, Josefine Wald im Rauhreif (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 158
  • MOOS, Josefine Wald im Rauhreif (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 110
  • MÖRIKE, Eduard: Auf einer Wanderung (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 107
  • MÖRIKE, Eduard: Im Walde deucht mir alles miteinander schön (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 79
  • MÖRIKE, Eduard: Septembermorgen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 49
  • MÖRIKE, Eduard: Wanderlied, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 152
  • MOSCHEROSCH, Joh. Mich.: Ihr bösen Teutschen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 119
  • MOSEL, Peter von der: Das Schwärenmännchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 61
  • MOSEL, Peter von der: Eifeldörfchen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 21
  • MOSEL, Peter von der: Herbstabend an der Kyll (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 89
  • MOSEL, Peter von der: Morgenwanderung durch die Eifel (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 62
  • MRASS, Walter: Natur und Erholung in der modernen Industriegesellschaft – Landschaft ein ausgleichsraum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 16
  • MÜHLHAUS, Hans: Pafenheck – Vogelschutzgehölz mit Waldlehrpfad, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 136
  • MÜLLER, Arnold: Auf dem Grubenfelde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 76
  • MÜLLER, Emmy S.: Schneesturm (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 28
  • MÜLLER, Emmy S.: Wer spricht mit Wem? (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 114
  • MÜLLER, Erich: Der heilige Doktor, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 50
  • MÜLLER, J.: Durchs Tal der Ueß, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 59
  • MÜLLER, Kurt: In den Beeren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 84
  • MÜLLER, Rüdiger: Elf Ratsherren und eine Maus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 93
  • MÜLLER, Rüdiger: Mein Weg verliert sich unter Hecken – Spaziergang im Trierbachtal vei Krimutscheid, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 184
  • MÜLLER, Rüdiger: Zwischen den Fichten kann es sehr still sein – Im Wald über Adenau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 72
  • MÜLLER, Theodor: Über die Flechten der Eifel, der angrenzenden Ardennen und der Kölner Bucht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 94
  • MÜLLER, Wolfgang: Der Eifelbauer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 72
  • MÜLLER-HENGSTENBERG, Herbert: Alte Grenzsteine und -zeichen in der Westeifel und im Hohen Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 152
  • MÜLLER-VELTIN, Kurt: Das Golokreuz von 1472 – Zerstört und beraubt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 46
  • MÜLLER-VELTIN, Kurt: Die Kreuze mit den Engeln – Eine Volkskunst in Eifeler Basalt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 110
  • MÜLLER-VELTIN, Kurt: Eifelheilige im Volksmund, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 43
  • MULTFORD, N.N.: Beim Wandern strömt von den Bäumen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 78
  • MÜNCHHAUSEN, Börries von: Ich hab auf den Straßen verlaufen sieben Paar Schuh (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 143
  • MUNDT, Ph.: Auf der Suche nach alten Eifeler Möbeln, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 42
  • MÜNKER, Wilhelm: Betrachtungen zum Heimatschutz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 13
  • MÜNKER, Wilhelm: Zur Verfichtung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 45
  • MÜNKNER, Ingeborg: Professor Hubert Salentin, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 130
  • MURDFIELD, Karl:Der Maler als Schmiedemeister, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 129

Autoren N

Autoren O

Autoren P

  • PAUELS, N.N.: Der Webstuhl in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 89
  • PAULUS, Helmut: Es ruft eine Stimme unablässig, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 99
  • PAULY, Oskar: Alte Stadt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 27
  • PAULY, Oskar: Am Laacher See (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 36
  • PAULY, Oskar: Dome (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 17
  • PAULY, Oskar: Eifelsommer (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 99
  • PAULY, Oskar: Eifelsommer (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 110
  • PAULY, Oskar: Es rinnt dahin die Stunde (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 139
  • PAULY, Oskar: In diesen Tagen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 65
  • PAULY, Oskar: Lied am Abend (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 120
  • PAULY, Oskar: Morgen in der Kleinstadt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 134
  • PAULY, Oskar: Mütter sind (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 112
  • PAULY, Oskar: Nun, da der Tag geschieden (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 75
  • PAULY, Oskar: Weit dehnt sich das Land (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 115
  • PAULY, Oskar: Wolken am Abend (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 111
  • PAULY, Oskar: Zuversicht (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 115
  • PAULY, Oskar: Zuversicht (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 93
  • PELSER-BERENSBERG, Franz von: Die ehemalige Tracht der Eifelbraut, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 67
  • PESCH, Emmerich Josef: Burg Veynau bei Euskirchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 54
  • PESCH, Paul Hubert: Aus dem Leben von Ortsnamen und Wegzeichen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 66
  • PESCH, Paul Hubert: Das "süße" Dreikönigsbild im Eifeler Heimatmuseum, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 109
  • PESCH, Paul Hubert: Der "Wall", in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 59
  • PESCH, Paul Hubert: Der Hostienbäcker und Lichterzieher von Zülpich - Ausklang eines dahingegangenen Handwerks, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 84
  • PESCH, Paul Hubert: Die Schreckensnacht am Düttling, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 58
  • PESCH, Paul Hubert: Drei Brunnen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 60
  • PESCH, Paul Hubert: Drei Geschichten um den Nagelschmied und Maler Hubert Salentin, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 79
  • PESCH, Paul Hubert: Hexerei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 131
  • PESCH, Paul Hubert: Ich sah drei Rosse vor dem Wagen und obenauf den Postillon, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 62
  • PESCH, Paul Hubert: Im Kultwandel des ersten nachchristlichen Jahrtausends, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 59
  • PESCH, Paul Hubert: Jahreswechsel zwischen 496 und 1816, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 83
  • PESCH, Paul Hubert: König Hambloch de Tulpeto und sein Neumarkt-Intermezzo – Nach Berichten von Ennen und Ewald, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 129
  • PESCH, Paul Hubert: Ose Nobesch Pitte woll ene Ritte wähde - Eifeler Volksweise, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 151
  • PESCH, Paul Hubert: Pestrochus und Brandmarie - Eine Zülpicher Glockengeschichte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 71
  • PESCH, Paul Hubert: Quirinale Schilderei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 52
  • PESCH, Paul Hubert: Signal Flathena, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 45
  • PESCH, Paul Hubert: Signale – Frühgeschichtliches Signal- und Verteidigungssystem der Nordost-Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 77
  • PESCH, Paul Hubert: Zu den drei Königen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 70
  • PESCH, Paul Hubert: Zülpicher Geschichten aus alter Zeit, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 128
  • PESTALOZZI, Heinrich: Lebet glücklich in der Natur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 82
  • PESTALOZZI, Heinrich: Wer die Heimat nicht versteht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 42
  • PETERS, Wilhelm: Das Feuerrad, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 83
  • PETERS, Wilhelm: Das Koppermännchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 75
  • PETRARCA, Francesco: Wenn Zweige rauschen und Vögel singen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 88
  • PFEFFER, Klaus: Der Wiederaufbau der Burg Pyrmont, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 56
  • PFEFFERKORN, Else: Aus dem Wirtschaftsleben der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 126
  • PFEFFERKORN, Else: Aus einem kleinen Eifeldörfchen im Kriege, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 29
  • PFEFFERKORN, Else: Dachdeckergeschichten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 137
  • PFEFFERKORN, Else: Die Jugendburg Schönecken, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 127
  • PFEFFERKORN, Else: Eine Wanderlehrerin erzählt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 89
  • PFEFFERKORN, Else: Hausfleiß am Eifeler Webstuhl, in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 119
  • PFEFFERKORN, Else: Ländliches Handwerken im Bauernhaus, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 58
  • PFEIL, Werner P.: Beitrag zur Erdbebensituation am Nordabfall der Eifel (1755-1757), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 124
  • PFLIPS, Heinrich: Heinrich Freimuth, ein Eifeldichter, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 76
  • PFLIPS, Heinrich: Pfarrer Thomas in Aldringen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 126
  • PIES, Josef: Spätherbst (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 148
  • PILGRAM, Wilhelm: Kreuze im Venn (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 80
  • PILGRAM, Wilhelm: Moorweiher im Venn (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 128
  • PITSCH, Peter: Hirschfreigehege Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 24
  • PLUM, Heinrich: Der kleine Herr Fackelhuber, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 179
  • PLUM, Heinrich: Draculina, das Drachenkind, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 191
  • PLUM, Heinrich: Stiefmütterlein oder: Die Kraft der Liebe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 163
  • PLUM, Heinrich: Tom, Susi und der kalte König, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 79
  • PLUM, Heinrich: Wie Andreas die schöne Aurora befreite, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 21
  • PLUM, J.: Heinrich: Springiersbach – Das Karmelitenkloster am Kondelwald, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 56
  • PLUM, N.N.: Eine Hundertjährige in Esch, Kreis Rheinbach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 60
  • PLÜMACHER, Walther: Ginsterlicht (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 52
  • POENSGEN, Albert: Die Eifel in historischen Bildern – Bemerkungen zur Geschichte der Graphik unter besonderer Berücksichtigung der regionalen Topographie und Künstlergraphik, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 16
  • POENSGEN, Albert: Zum verzierten alten Hausrat in der Eifel. – Kultur- und kunstgeschichtliche Anmerkungen unter besonderer Berücksichtigung des volkstümlichen Kunsthandwerks, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 29
  • POHL, N.N.: Der Butterpastor Peter Cremer - Ein Sohn und Wohltäter der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 104
  • POLCZYK, Herbert: Die Talsperren der Nordeifel – 100 Jahre Wasserverband Eifel-Rur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 83
  • POMMERENING, Rolf: Beobachtungen im Wehebach – Einem interessanten Gewässer an der Kreisgrenze Düren/Aachen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 43
  • POMMERENING, Rolf: Frühblühende Pflanzen im mittleren Wehebachtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 49
  • POMMERENING, Rolf: Heimische Schnecken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 54
  • POMMERENING, Rolf: Zweige im Winter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 95
  • POPP, Oskar A.: Die blaue Blume, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 144
  • POPP, Oskar A.: Eifeler Industrie dient der Verkehrserziehung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 120
  • POPPELREUTER, Helmut: Der Maler Johann Heinrich Gillessen – Ein Lebensbild zum 80. Geburtstag, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 55
  • POPPELREUTER-WEISS, Rosemarie: Erntedank, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 196
  • POTTHOFF, Fritz: Eine alte Eifelkapelle, in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 53
  • PRACHT, Hans-Peter: Bonn – Die Bundeshauptstadt wird 2000, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 140
  • PRACHT, Hans-Peter: Das Schicksalsjahr der Burg Olbrück, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 148
  • PRACHT, Hans-Peter: Der Mineral- und Heilwasserversand im Wandel der Zeiten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 133
  • PRACHT, Hans-Peter: Die Burg Olbrück – Vergessenes Kleinod in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 74
  • PRACHT, Hans-Peter: Die Erbohrung von Mineralwasser, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 97
  • PRACHT, Hans-Peter: Die Thermographie – Ein wichtiges Hilfsmittel in der modernen Denkmalpflege, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 100
  • PRACHT, Hans-Peter: Doch die Drift bestimmt nur der Wind – Eine Ballonfahrt über der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 25
  • PRACHT, Hans-Peter: Dr. jur. Franziskus Buirmann – Der Hexenkommissar aus Euskirchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 158
  • PRACHT, Hans-Peter: Drei "überlebten" in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 70
  • PRACHT, Hans-Peter: Kleine Einführung in die Burgenkunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 22
  • PRACHT, Hans-Peter: Maria Laach – Entstehung und Entwicklung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 92
  • PRACHT, Hans-Peter: Pilze sammeln – aber richtig, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 141
  • PRACHT, Hans-Peter: Was passiert, wenn nichts geschieht? – Burg Olbrück; 10 Jahre Bilanz eines Verfalls, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 104
  • PRÖSSLER, Berthold: Konfessionsbildung in Mayen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 66
  • PRÖSSLER, Berthold: Notjahre in Mayen 1794-1798, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 105
  • PRUSKOWSKI, P.: Das rheinische Braunkohlengebiet, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 17
  • PÜNDER, Hermann: Das St.-Michael-Gymnasium in Münstereifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 27
  • PÜTZ, Bert: Der Wandervorschlag des Jahres 1994, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 97
  • PYRO, Karl:Pastuer Fonk, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 146

Autoren Q

  • QUIRIN, Johann Peter: Crombacher Humor, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 39
  • QUIRIN, Johann Peter: Marktbesuch in St. Vith, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 34

Autoren R

Autoren S

Autoren T

  • TAUCH, Max: Iris, Mohn und Disteln – Boris Fröhlich – Blumen am Wegesrand, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 49
  • TAUPITZ, K.-C.:Die schichtigen Eisenerze der Eifelkalkmulden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 59
  • TEDREY, Karl Friedrich: Herbstliches Lied (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 59
  • TEDREY, Karl Friedrich: Uhrensymphonie (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 100
  • TEDREY, Karl Friedrich: Wieder November (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 109
  • TEDREY, Karl Friedrich: Zeitensinn (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 118
  • THEILEN, Heinz: Landschaft und Braunkohlenbergbau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 74
  • THEIS, Hans Joachim: Glück auf Eifeler Steiger – Schilderung des Bergbaues in der Eifel anhand einer Üdersdorfer Eisenerzmine, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 143
  • THEIS, Hans Joachim: Rarität in der Vulkaneifel – Warum Üdersdorf weltbekannt wurde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 162
  • THEIS, Hans: Das Gespenst in Ketten – Eine heimatliche Schnurre, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 85
  • THEIS, Hans: Der Neuenburger Geißenkrieg, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954). S. 129
  • THEIS, Hans: Die Marktfrau – Eine kleine Geschichte mit Humor, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 136
  • THEIS, Hans: Die Vatermörderin von Falkenstein – Eine Sage aus der Westeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 134
  • THEIS, Hans: Ein Neuerburger Hexenprozeß aus dem Jahre 1632 – Nach den historischen Prozeßakten erzählt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 37
  • THEIS, Hans: Gespenst auf dem Dachboden, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 128
  • THEIS, Hans: Hexenprozeß vor dem Neuerburger Hochgericht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 130
  • THEIS, Hans: Von Echternach bis Dasburg – Durch den deutsch-luxemburgischen Naturpark, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 18
  • THEISEN, Sigrid: Rolf Dettmann – Bildermacher in Kronenburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 87
  • THEISSEN, Hans: Gewitter im Walde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 193
  • THENNHAUS, Rolf: Technologie-Transfer – Möglichkeiten und Praxis, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 144
  • THIELEN, Gertrud: Häusliches Glück, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 22
  • THIELEN, W.: Saujagd im Condelwalde, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 105
  • THOLEN, Peter Anton: Neues über die Baugeschichte der Stiftskirche in Münstereifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 77
  • THOMA, Hans: In glücklichen Augenblicken, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 85
  • THOMA, Ludwig: Frontweihnacht (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 31
  • THOMAS, August: Der Michel und sein Arzt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 114
  • THOMÉ, Marga: Herrn Oehmchens Weihnacht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 111
  • THÖMMES, Matthias: 75 Jahre "Grüne Hölle Nürburgring" – Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 209
  • THÖMMES, Matthias: Auf den Spuren von Peter Zirbes – Zum 100. Todesjahr des Eifeldichters, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 199
  • THÖMMES, Matthias: Orgelreise durch die Westeifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 52
  • THORMANN, Karl: Der Wandervorschlag des Jahres 1997, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 71
  • THORMANN, Karl: Die Odyssee des Fritz Walbaum – Ein Leben zwischen Tradition und Emigration, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 116
  • THORMANN, Karl: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 143
  • THRASOLT, Ernst: Eifeldörfer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 21 THRASOLT, Ernst: Gedichte, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 40
  • THRASOLT, Ernst: Heimat, o Heimat (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 4
  • THRASOLT, Ernst: Hennerm Plou (Pflug) (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 33
  • THÜX, Matthias: Oberpierscheid (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 27
  • TICHELBÄCKER, Heinrich: Die Burg Heimbach – Stützpunkt im Aufstand gegen Kaiser Heinrich II. und Schauplatz dramatischer Ereignisse (1002-1024), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 33
  • TICHLERS, Heinrich: Beziehungen der Grafen und Herzöge von Jülich zu Eifelklöstern, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 63
  • TICHLERS, Heinrich: Der Kampf der Abtei Prüm mit Jülich um Güsten, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 20
  • TICHLERS, Heinrich: Der schauerliche Geisterzug in Jülich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 35
  • TIEPELMANN, Klaus: Burgen in der Eifel – Ihre Bedeutung als Kulturträger für den Tourismus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 45
  • TILLE, Armin: Erinnerungen eines Wanderarchivars (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 40
  • TILLMANN, A.: Das Haus im Walde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 23
  • TLADEN, H.: "Zween", "Zwo", "Zwei", in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 158
  • TONNAR, August: De Oepender Sprook (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 118
  • TORNOW, Günther: Oma Fischer und die Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 56
  • TRAEGER, Albert: Wenn du noch eine Heimat hast (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 139
  • TRAKL, Georg: Erinnerung, begrabene Hoffnung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 75
  • TRAUBE, Ludwig: Heimat, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 42
  • TRAUDE, Ludwig: Heimat (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 122
  • TRAUGOTT, E.: Stürmer im Nahkampf - Das Beispiel eines Zugführers der Waffen-SS, in: Eifel-Kalender (Jg. 1943), S. 70
  • TREITSCHKE, Heinrich von: Kein Volk hat besseren Grund als wir, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 129
  • TREITSCHKE, Heinrich von: Kein Volk hat besseren Grund als wir, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 77
  • TREPPMANN, Egon: Unwandelbares Trier, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 24
  • TRINIUS, N.N.: Von allen Freuden dieser Welt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 123
  • TROJAN, Johannes: Heimatland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 108

Autoren U

  • UERLINGS, Heinrich: Eifel (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 16
  • UERLINGS, Heinrich: Frühe Stunde (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 80
  • ULRICH, Johannes: Die Vulkaneifel – Ihre Bedeutung als Erholungsgebiet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 49
  • ULRICH, Katrin: Die Erfthexe von Münstereifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 190
  • URBANUS, W.: Der Wiederaufbau des Nürburgrings, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 76
  • URSELL, Dietrich: Sein Atelier ist seine Heimat – Den Lesern des Eifeljahrbuches vorgestellt:Paul Siebertz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 59

Autoren V

  • VAN DER BROECK, Heribert: Chlodwigs Sieg über die Alemannen bei Zülpich im Jahre 496, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 69
  • VAN DER BROECK, Heribert: Das alte Zisterzienserinnenkloster, genannt Marienborn in Zülpich-Hoven, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 38
  • VAN DER BROECK, Heribert: Ein Streifzug durch die Siedlungs- und Kulturgeschichte unserer Heimat, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1970), S. 52
  • VAN DER BROECK, Heribert: Nideggens Burggelände war ein Eckfort des Atuatuka der Eburonen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 74
  • VAN DER BROECK, Heribert: Wahlen im Jahre 1809 – Vortrag an die Versammlung, gehalten von dem damaligen Präsidenten des Kantons Zülpich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 55
  • VASEN, Jakob: Gruß der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 139
  • VELLEN, Hans: Die Rur, der Rurwasserverband und der Wasserverband Eifel-Rur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 32
  • VELZ, Fritz: Aachen – Begegnung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1962), S. 9
  • VERBEEK, Albert: Die Sorge der preußischen Bauverwaltung für die Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 55
  • VERBEEK, Paul: Auf dem Steinerberg (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 109
  • VERBEEK, Paul: Das Pichtermännchen und der Gelehrte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 126
  • VERBEEK, Paul: Das Pichtermännchen und die Gemüsefrau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 143
  • VERBEEK, Paul: Das Venn (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 37
  • VERBEEK, Paul: Die Sage von Wittlichs Gründung (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 131
  • VERBEEK, Paul: Die Sage von Wittlichs Gründung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 66
  • VERBEEK, Paul: Geschichte vom Pichtermännchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 140
  • VERBEEK, Paul: Geschichten vom Pichtermännchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 132
  • VERBEEK, Paul: Geschichten vom Pichtermännchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 130
  • VIEBIG, Clara: Auf dem Rosengarten - Skizze aus der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 115
  • VIEBIG, Clara: Die Eifel im Kreislauf des Jahres, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928)), S. 17
  • VIEBIG, Clara: Mein Eifelland, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 17
  • VIETEN, Andreas: Beispiele romanischer Wandmalerei in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 6
  • VIETEN, Andreas: Kloster Steinfeld und sein Chorgestühl, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 101
  • VILVOYE, Jean: Ann de Ööpennder änn de Vrömde (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 100b
  • VIRMOND, E.: Die Holzkohle und ihre Gewinnung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 64
  • VIRNICH, W.: Alte Eifelhäuser und ihre Bewohner, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 70
  • VIRNICH, W.: Eifel und Weihnachtskrippenbau, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 33
  • VIRNICH, W.: Ein Naturdenkmal bei Mechernich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 79
  • VOGEL, Bernhard: Festansprache und Übergabe der Joseph-Freiherr-von-Eichendorff-Plakette [Festakt 100 Jahre Eifelverein], in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 21
  • VOIGT, August: Die Erzprovinz um das Hohe Venn – Eisengewinnung und -verarbeitung zur Römerzeit im Gebiet der Erzprovinz um das Hohe Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 63
  • VON DEN DRIESCH, Karlheinz: Die gußeiserne Himmelfahrt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 61
  • VOSSEN, Bernhard: Eifelskizzen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 38
  • VOSSEN, Franz B.: Herbstliches Eifelstädtchen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 33
  • VOSSEN, Johann: Als der Eifelbach noch sauber war – Eine Jugenderinnerung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 131
  • VOSSEN, Johann: Behaglich war's am Küchenherd, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 146
  • VOSSEN, Johann: Beim Dorfschreiner vor 50 Jahren – Mühsame Holzbearbeitung mit Schweifsäge und Knochenleim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 169
  • VOSSEN, Johann: Im Eifelwald daheim, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 177
  • VOSSEN, Johann: Viehhüten vor 50 Jahren – Schön, aber unbeliebt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 140
  • VOSSEN, Johann: Von Hoppe, Wiesboom und Heudämmele – Heuernte vor 50 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 147
  • VOSSEN, Johann: Wacholdwürze für Eifeler Schinken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 122
  • VOSSEN, Johann: Winter im Eifeldorf – Als Pänz mit dem Bob auf die Hubbelbahn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 177

Autoren W

  • WAGGERL, Karl Heinrich: Die Christnacht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 128
  • WAGGERL, Karl Heinrich: Die Distel (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 108b
  • WAGGERL, Karl Heinrich: Herbst, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 108 WAGGERL, Karl Heinrich: Ihr seid die rechten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1967), S. 128b
  • WAGGERL, Karl Heinrich: Sonnenblume (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 52a
  • WAGGERL, Karl Heinrich: Taubnessel (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1966), S. 92a
  • WAGGERL, Karl Heinrich: Wenn der Herr wiederkäme, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 107
  • WAGNER, Herbert: Anton Schütz – Vor 90 Jahren wurde der Künstler in Berndorf geboren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 78
  • WAGNER, Herbert: Der Volksheilige Hubertus – Patron der Hillesheimer Hammerzunft und Helfer gegen die Tollwut, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 126
  • WAGNER, Herbert: Die Eifel auf Landkarten des 15. und 16. Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 133
  • WAGNER, Herbert: Eiflia illustrata – Studio Joannis Friedrici Schannat; zum 300. Geburtstag von Johann Friedrich Schannat am 23. April 1983, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 50
  • WAGNER, Herbert: O sei gegrüßt, mein Eifelland – Die Eifel in Wort und Weise aus Amerika, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 142 WAGNER, Herbert: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 129
  • WAGNER, N.N.: Wodanskult an der unteren Ahr, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 74
  • WAGNER, Richard: Verachtet mir die Meister nicht, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 123
  • WALBER, Willi: Schleiden kam um eine Weltberühmtheit – Beinahe wäre Jean Jacques Rousseau Bürger der Grafschaft Schleiden geworden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 95
  • WALD, Dietrich: Die Eifel – Eine arme Region?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 88
  • WALD, Dietrich: Eine neue Quelle zur Jünkerather Eisengeschichte – Ein Nachtrag zur Geschichte des Eifeler Eisen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 108 Walhorn, in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 128
  • WALLBAUM, N.N.: Winke für den Eifelwanderer, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 151
  • WALLISFURTH, Maria: Sie hat es mir erzählt – Das Leben in der Eifel in den ersten Jahrzehnten unseres Jahrhunderts, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 37
  • WALLSCHEID, Paul: Todesursachen vor 135 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 100
  • WALLSCHEID, Paul: Wandervorschlag des Jahres, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 129
  • WALLRAF, Max: Birkhahnbalz (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 72
  • WALLRAF, Max: Heimkehr (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 25
  • WALLRAF, Max: Mein Rucksack (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 74
  • WALTER, Klaus-Peter: Der Eifel-Krimi – Ein Überblick, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 165
  • WALTER, Klaus-Peter: Die Eifel – Region der schreibenden Serientäter; Neues über den Eifel-Krimi, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 59
  • WEBER, Friedrich Wilhelm: Tritt froh hinein (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1939), S. 21
  • WEBER, Friedrich Wilhelm: Unverzagt (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1936), S. 44
  • WEBER, L.: Perlen in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1938), S. 95
  • WEBER, L.: Von alten Linden in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 38
  • WEBER, Lambertine: Adam Münch – ein Koblenzer Maler, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 18
  • WEBER, Matthias: Aufbruch ins "gelobte Land" – Zur Auswanderung vor über 100 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 49
  • WEBER, Matthias: Der Bildermacher aus der Eifel – Rolf Dettmann zum 70. Geburtstag am 25. Februar 1985, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985)
  • WEBER, Matthias: Ein "Monschäuer" in Gymnich – Zur vorletzten Periode des Eifelschriftstellers Dr. Mathar, Ludwig: in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 92
  • WEBER, Matthias: Weltoffen und in der Heimat verwurzelt – Zum Tode von Dr. Alois Mertes [Nachruf], in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 87
  • WEBER, Peter: Der Breibesen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 37
  • WEBER, Peter: Ein Wershofener als wandernder Handwerksgeselle unterwegs, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 126
  • WEBER, Peter: Vor 80 Jahren – Hochwasserkatastrophe am 12./13. Juni 1910 im Ahrtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 158
  • WEBER, Th.: Aus der alten Eifeler Dorfschule, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 70
  • WEBER, Th.: Das Kreuz im Schicherfeld, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 78
  • WEBER, Th.: Ein Unverstandener - Erinnerungen an den Eifeldichter ZIRBES, Peter: in: Eifel-Kalender (Jg. 1928), S. 74
  • WEBER, Th.: Ihm Lienert - Eine Geschichte aus der Eifeler Landwirtschaft, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 95
  • WEBER, Th.: Markt in Speicher vor 60 Jahren - Jugenderinnerungen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1931), S. 94
  • WEHLEN, Josef: Dem Galgen entronnen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1953), S. 139
  • WEHLEN, Josef: Die Vogtei, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 117
  • WEHLEN, Josef: Luhmenhoas und die zwei Frauen, in: Eifel-Kalender (Jg. 1951), S. 124
  • WEHLEN, Josef: Zum Gerichtswesen der "Vogtei", in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 136 WEINERT, Marie Therese: Alter Gewichtstein (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 79
  • WEINERT, Marie Therese: An der Höfener Mühle (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 96
  • WEINERT, Marie Therese: Baum in Maria Laach (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 32
  • WEINERT, Marie Therese: Der See, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 7
  • WEINERT, Marie Therese: Eifeler Buchenhecke (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 48
  • WEINERT, Marie Therese: Nach den Bergen (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 21
  • WEINERT, Marie Therese: Raerener Krug (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 60
  • WEINERT, Marie Therese: Verlassener Hof (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1971), S. 106
  • WEINERT, Marie Therese: Via Mansuerisca (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 102
  • WEINERT, Marie Therese: Wälder (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 118
  • WEIS, Karlheinz: Anpassung und Widerstand – Gedanken zu politischen Maßnahmen während der französischen Besetzung vor 200 Jahren im Zusammenhang mit den Ereignissen in einer Pfarrei der Südwesteifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 40
  • WEIS, Karlheinz: Der Malerpastor Christoph März aus Eschfeld, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 16
  • WEISER, Martin: Eine Weltraumfahrt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 41
  • WEISER, Martin: Emil Fischer, in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 44
  • WEISS, Pejo: Altes Haus in neuem Glanz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 45
  • WEISS, Pejo: Bestseller-Autor aus Steinfeld – Millionenauflage innerhalb von 280 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 122
  • WEISS, Pejo: Das Jugendherbergswerk und die Eifel – Zum 50jährigen Bestehen des DJH-Landesverbandes Rheinland, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 100
  • WEISS, Pejo: Das seltenste Fest im Eifeldorf, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 29
  • WEISS, Pejo: Das waren noch Zeiten – Mit der deutschen Wanderjugend im Eifelverein vor 40 Jahren unterwegs, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 91
  • WEISS, Pejo: Den Opfern des Krieges – Kreuze im Venn halten die Erinnerung wach, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 87
  • WEISS, Pejo: Der erste "Eifelverein" von 1832, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 137
  • WEISS, Pejo: Der Orgelsmann von Büllingen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1981), S. 90
  • WEISS, Pejo: Die "Nachbarschaft" in Rohren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 28
  • WEISS, Pejo: Die Eifel in einem Lexikon von 1834, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 52
  • WEISS, Pejo: Eifelverein und Jugendherbergswerk – 1984; 75 Jahre Jugendherbergsverband, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 119
  • WEISS, Pejo: Ein Gewirr von Bächen und Flüssen – Viele Gewässer am und im Hohen Venn; Deutsch-belgisches Reservoir für 14 Talsperren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1972), S. 28
  • WEISS, Pejo: Familiennamen erinnern an alte Handwerke, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 168
  • WEISS, Pejo: Helden oder irregeführte Landesleute? – Zum Höhepunkt des Eifeler Klöppelkrieges 1798, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 107
  • WEISS, Pejo: Im Venn zur kalten Jahreszeit – Wandervorschlag auch für "Führerscheinlose", in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 95
  • WEISS, Pejo: Landschaft muß gepflegt werden – Der Landschaftsverband Rheinland hilft dabei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1974), S. 116
  • WEISS, Pejo: Mayens weibliche Rückseiten in Sage und Sprichwort – Humorig-volkskundliche Untersuchung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 138
  • WEISS, Pejo: Mit Paul Siebertz zum Hohen Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 159
  • WEISS, Pejo: Preußischer Schutz französischer Bäume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1987), S. 87
  • WEISS, Pejo: Schiffahrt auf der oberen Rur?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 126
  • WEISS, Pejo: Schwindende Narzissenwiesen – Hoch über dem Genfer See sollen Narzissenfelder erhalten werden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 110
  • WEISS, Pejo: Sklavenmärkte und verschenkte Kinder – Kinderarbeit in der Eifel im vorigen Jahrhundert, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1976), S. 14
  • WEISS, Pejo: Stolbergs Industrie nach Napoleon, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1980), S. 114
  • WEISS, Pejo: Straße und Landschaft, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1978), S. 94
  • WEISS, Pejo: Und dräut der Winter noch so sehr – Wintersport im Naturpark Nordeifel – Hohes Venn, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1982), S. 68
  • WEISS, Pejo: Unsere Liebe Frau von Montjoie – Ein Kreuzritter-Orden als Namensgeber für das heutige Monschau, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 85
  • WEISS, Pejo: Vogelsang – 30 Jahre nach 1945; seit Kriegsende ist die belgische Armee "Burgherr" über dem Urftsee, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 29
  • WEISS, Pejo: Von der Eifel nach Böhmen – Bedeutende Leistungen von Mönchen, Klerikern und Adeligen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 51
  • WEISS, Pejo: Vor 75 Jahren – Geburt des Eifeler Wintersports, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1985), S. 60
  • WENDT, Christoph: Das Steinkreuz im Hilltal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 68
  • WENDT, Christoph: Ein Eifeler Husarenstück vor 260 Jahren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 115
  • WENDT, Christoph: Perlen in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 93
  • WENDT, Christoph: Vorweihnachtliche Ardennenfahrt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 118
  • WENDT, Christoph: Werden des Strohdachs, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 38
  • WENZ, Richard: Der Hüttenmüller, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 58
  • WENZ, Richard: Eine Eifelkiefer (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1952), S. 86
  • WENZ, Richard: Judas Ischariot, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 44
  • WERLE, Otmar: Achate aus der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 55
  • WERNER, K. von: Burg Pyrmont an der Elz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 39
  • WERNER, K. von: Das Schicksaljahr der Burg Olbrück, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1969), S. 27
  • WERNER, K. von: Der Besuch Emmerich Josephs von Mainz beim Kurfürsten Clemens Wenzelslaus in Ehrenbreitstein, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1968), S. 77
  • WERNER, K. von: Graf Clemens Wenzelslaus Renesse, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 31
  • WERNER, K. von: Neues zur Bürresheimer Baugeschichte, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 96
  • WERNICKE, Heinz: Blick über die Grenze – Vianden, größtes Pumpspeicherwerk Europas, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1975), S. 17
  • WESTENBERGER, Georg: Vor dem Zelt (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 181
  • WESTHOFF, C.: Umformungsanlagen im Landschaftsbilde - Beispiele aus dem Eifelgebiet des Kreises Düren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1937), S. 105
  • WESTHOFF, C.: Wasserburgen im Neffelbachtale des Kreises Düren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 75
  • WICHMANN, Sabine: Landschafts-Entdeckungspfad Nideggen (LENI) – Auf Entdeckungsreise im Mittleren Rurtal, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 114
  • WIEDMANN, Helmut: Die "Deutsche Welle" bei Jülich, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1964), S. 90
  • WIELAND, N.N.: Nicht im Getümmel, nein, in Schoße der Natur (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 51
  • WIES, Rudolf: Ein kleines Wegkreuz nur ., in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 66
  • WIES, Rudolf: Natursymbolik im Glauben unserer Vorfahren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1954), S. 71
  • WILDEMAN, Theodor: Brücken in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1942), S. 84
  • WILDEMAN, Theodor: Die Erhaltung technischer Kulturdenkmäler in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 31
  • WILDEMAN, Theodor: Eifeler Wasserburgen und ihre Erhaltung, in: Eifel-Kalender (Jg. 1940), S. 53
  • WILDEMAN, Theodor: Gartenhäuser in der Eifel, in: Eifel-Kalender (Jg. 1941), S. 103
  • WILDEMAN, Theodor: Landschaft und Kultur im Gebiet von Eupen und Malmedy, in: Eifel-Kalender (Jg. 1934), S. 131
  • WILDEMAN, Theodor: Sankt Nepomuk steht auf der Bruck, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 78
  • WILDENBRUCH, N.N. von: O Deuschland, wie bist du so schön (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1935), S. 104
  • WILKES, Carl: Ein Himmeroder Reformabt aus dem Kreise Wittlich, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 66
  • WILLE, Hans: Eifel-Darstellungen von Adolf Erbslöh, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 57
  • WILLEMS, B.: Curriculum vitae des Michel Schmitz vom hohen Venn – Dichtung und Wahrheit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1960), S. 87
  • WILLMS, Robert: Akzente für den Tag, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 145
  • WILLMS, Robert: Aurorafalter, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 148 WILLMS, Robert: Beobachtungen am Zaunkönigsnest, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 54
  • WILLMS, Robert: Bilderjagd – Fürst über Windwürfe der besonderen Art, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 141
  • WILLMS, Robert: Der Grauschnäpper – Ansitzjäger aus Afrika, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 89
  • WILLMS, Robert: Die Bergeidechse, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1979), S. 53
  • WILLMS, Robert: Ein offenes Geheimnis, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 79
  • WILLMS, Robert: Ein Paradies vor der Haustür, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 153
  • WILLMS, Robert: Einen Spazierweg entlang, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 77
  • WILLMS, Robert: Einst lebte die Amsel nur im Walde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1983), S. 126
  • WILLMS, Robert: Eiszauber, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 199
  • WILLMS, Robert: Ewigkeitsträume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 128
  • WILLMS, Robert: Fabelwesen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 90
  • WILLMS, Robert: Feuersalamander, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 137
  • WILLMS, Robert: Foto-Schnäppchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 32
  • WILLMS, Robert: Frühlingsfreuden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 136
  • WILLMS, Robert: Gefunden, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 112
  • WILLMS, Robert: Gott ist in allen Dingen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 108
  • WILLMS, Robert: Heimat- und Naturliebe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 127
  • WILLMS, Robert: Kleine Entdeckungen am Sonntagmorgen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 89
  • WILLMS, Robert: Kleine Geschichten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 141
  • WILLMS, Robert: Licht und Schatten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 60
  • WILLMS, Robert: Narzissenwanderung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 84
  • WILLMS, Robert: Naturbeobachtungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 16
  • WILLMS, Robert: Osterspaziergang, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 138
  • WILLMS, Robert: Räsel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 22
  • WILLMS, Robert: Rauhreif – Bizarre Bauwerke der Natur, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1990), S. 198
  • WILLMS, Robert: Schöpfungen – Träume sind Schäume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 43
  • WILLMS, Robert: Sommerliche Glückseligkeiten, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 151
  • WILLMS, Robert: Sommertraum, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 155
  • WILLMS, Robert: Spätherbststimmung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 94
  • WILLMS, Robert: Tagträume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 146
  • WILLMS, Robert: Vielleicht hatte ich zu große Erwartungen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 108
  • WILLMS, Robert: Von der Kunst, Natur zu fotografieren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 158
  • WILLMS, Robert: Weihnachtsmärchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 162
  • WILLMS, Robert: Weltschmerz, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 124
  • WILLMS, Robert: Wüstensöhne, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 148
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Bach live, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 119
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Begegnungen mit Blumen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1995), S. 149 WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Bei Onkel Vitus auf dem Bauernhof – Hier stimmt doch etwas nicht, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 119
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Das Löwenzahn-Sämchen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 24
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Der Sommerwiese Sinfonie, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 58
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Die kleine Biene Apis, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 139
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Gebt dem Homo sapiens eine Chance – Öffentliche Anklage, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1994), S. 56
  • WILLMS-BEYARD, Hildegard: Gedanken über das Phänomen Zeit – Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 32
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Hundeliebe, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 75
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Igittigitt, wer spinnt denn da?, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1992), S. 132
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Im Kleinen das Wunder sehen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 54
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Jeder Dritte glaubt an Engel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 129
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Kraft tanken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2001), S. 40
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1991), S. 22
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Leitgedanken – Die Krone der Schöpfung, Nach mir die Sintflut, Wir haben es in der Hand, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 19
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Natur im High-Tech-Look, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 79
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Naturnahe Gärten – Mehr als romantische Idylle, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1999), S. 179
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Pilzzeit, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1996), S. 88
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Schöne starke Bäume – Betrachtung über den Wert der Bäume, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 151
  • WILLMS-BEYÁRD, Hildegard: Was wäre die Welt ohne Vogelgesang? – EinPlädoyer für das Flötenkonzert unserer gefiederten Freunde, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2004), S. 154
  • WEINAND, Maria: Am Brohler Bach, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 35
  • WINAND, Paul-Dieter: Seltsame Schätze in der alten Nürburg, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1997), S. 156
  • WINANDY, Thea: Die Bahn, die zu spät kam – Deutschland am Nebengleis – Die Vennbahn fährt grundsätzlich auf belgischem Hoheitsgebiet, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1986), S. 117
  • WINDELSCHMIDT, N.N.: Kronenburg im Kreise Schleiden und wie sein Tellspiel entstand, in: Eifel-Kalender (Jg. 1926), S. 117
  • WINDHEIM, Rolf: Auf den Spuren des französischen Ingenieur-Geographen Tranchot – Mit GPS-Satelliten-Technik werden alte Karten neu erschlossen, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2003), S. 122
  • WINDHEIM, Rolf: Nicht immer kann man sich auf Undra verlassen – Wandern mit Satelliten-Navigation in der Eifel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2002), S. 28
  • WINTER, Ferdinand: Die Gerolsteiner Linde - Einst und jetzt, in: Eifel-Kalender (Jg. 1927), S. 85
  • WISSNER-LEIDINGEN, Katharina: Totenbrauch in Adenau und Umgebung, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1988), S. 85
  • WINTERSCHEID, Theo: 175 Jahre Postamt Adenau – Ein Blick in die Geschichte der preußischen Postverwaltung dieser Stadt von 1817 bis 1867, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1993), S. 80
  • WITSCH, Matthias: Die Erschaffung des Eifelers – Eine Legende, in: Eifeljahrbuch (Jg. 2000), S. 164
  • WITTICH, N.N.: Ein Ausflug in die Eifel vor etwa 100 Jahren, in: Eifel-Kalender (Jg. 1929), S. 18
  • WITTICH, N.N.: Eine Reise in die Eifel im Jahre 1822, in: Eifel-Kalender (Jg. 1930), S. 27
  • WOLF, Irmgard: Kammermusik in Farben – Die Eifel-Aquarelle von Ferd Ulmener; ein Künstlerporträt, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1977), S. 113
  • WOLF, Irmgard: Liebesverhältnis zur Landschaft – Der Maler Kurt Gratzel, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1984), S. 97
  • WOLF, Willi: Ermahnungen statt Verbote (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1932), S. 59
  • LEPPERT, Wolfgang: Wie entsteht eine Wanderkarte? – Vom Entwurf bis zum Druck, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1998), S. 51
  • WOLLENS, Adolf: Eifelland - Brückenland - Brüken im Lande - Brücken im Leben, in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 17
  • WOLLENS, Adolf: Eifelwandern zu Rad und zu Fuß, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 26
  • WOLLENS, Adolf: Eifelwanderung (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1957), S. 52
  • WOLLENS, Adolf: Gold der Garben wird Stroh und Streu – Papierne Plauderei, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1959), S. 57
  • WOLLENS, Adolf: Schulmonarch und Schnupftobak, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1961), S. 102
  • WOLLENS, Adolf: Stammtisch im Eifelstädtchen (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1955), S. 49
  • WOLLENS, Adolf: Technik gestaltet ein Eifeltal – Talsperrengedanken, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1958), S. 41
  • WOLLENS, Adolf: Wenn's Pfeifchen brennt – Reimplauderei (Gedicht), in: Eifeljahrbuch (Jg. 1956), S. 97 WREDE, Adam: Germanisches Erbe im Eifeler Jahresbrauch, in: Eifel-Kalender (Jg. 1944), S. 120
  • WÜNDISCH, Fritz: Der Römische Eifelkanal – Ein Meisterwerk antiker Technik, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1965), S. 62
  • WÜNDISCH, Fritz: Verwehte Spuren, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1963), S. 78
  • WURZER, Anton: Vor einem Marktbrunnen zur Nacht (Gedicht), in: Eifel-Kalender (Jg. 1933), S. 101
  • WÜST, Helmuth F.: Jülich; Forschung weit gefächert – Die Kernforschungsanlage nach 15 Jahren des Aufbaus; Schwerpunkt bleibt zunächst die Reaktorentwicklung; die 3600 Mitarbeiter wohnen verstreut im ganzen Kreisgebiet Düren und darüber hinaus, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1973), S. 121
  • WUTZLER, Bertram: Pflanzenfossilien – Spuren tertiärer Wälder im Dürener Land, in: Eifeljahrbuch (Jg. 1989), S. 161

Autoren Z