Bibliothek

Archiv der Startseitenartikel von regionalgeschichte.Net

In diesem Archiv finden Sie alle Artikel von den Startseiten der verschiedenen regionalen Bereiche gesammelt und nach Datum geordnet. Über die Kategorien rechts können Sie die Artikelanzeige entweder nach Portalbereichen oder nach Monaten filtern.

Veranstaltungshinweis, regionalgeschichte.netVeranstaltungshinweisNächste Station des Geschichtsmobils - der Rheinland-Pfalz-Tag in Neustadt a.d.W.

Zum 27. Rheinland-Pfalz-Tag vom 11. bis 13. Juni 2010 erwarten die Veranstalter rund 300.000 Besucher. Im Zentrum von Neustadt an der Weinstraße sind auf den insgesamt 23 Veranstaltungsflächen rund 350 Stände, 13 Bühnen und ein Riesenrad zu sehen. Weitere 8 Ausstellungen in Gebäuden der Innenstadt runden das Angebot ab. Auch das IGL ist mit seinem Geschichtsmobil dabei.[mehr]


Besichtigungstipp, Hauptportal, MittelrheinportalBesichtigungstippFriedensmuseum Brücke von Remagen

Die Brücke von Remagen wurde während des Ersten Weltkrieges erbaut. Am 7. März 1945 gelang es einer kleinen Vorhut der 9. US-Panzerdivision unter Führung des deutsch-stämmigen Leutnants Karl H. Timmermann, sie zu erobern. Die Erinnerung an dieses Ereignis, das als das "Wunder von Remagen" in die Annalen der Kriegsgeschichte einging, wird heute in einem eigenen Friedensmuseum wachgehalten.


Besichtigungstipp, RheinhessenportalBesichtigungstippDie Binger Drususbrücke

Die Drususbrücke verdankt ihren Namen dem römischen Feldherrn Drusus, der die erste hölzerne Brücke über die Nahe gebaut haben soll. Sie entstand wohl im Jahrzehnt vor Christi Geburt, vermutlich an anderer Stelle. Drusus befestigte zu dieser Zeit die linksrheinische Grenze des römischen Reiches durch den Bau von Befestigungsanlagen und ließ so vielleicht einen bequemen Weg über die Nahe bauen.


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, RheinhessenportalVeranstaltungshinweisDer Wilde Westen am Rhein - "Buffalo Bill's Wild West in Mainz 1891"

Die wenigsten wissen, daß der berühmte Bisonjäger und Showman "Buffalo Bill" im Jahr 1891 in Mainz gastierte. Eine Ausstellung im Stadthistorischen Museum Mainz geht vom 16.05. - 31.10. 2010 den Ereignissen von damals nach, betrachtet aber auch das historische Umfeld und spinnt den Faden bis ins 20. Jahrhundert weiter. Wie waren die Lebensverhältnisse in Mainz Ende des 19. Jahrhunderts? Wie sah der "Wilde Westen" damals tatsächlich aus?[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, RheinhessenportalVeranstaltungshinweisNächste Station des IGL-Geschichtsmobils - der Oppenheimer Mittelaltermarkt

Mittelaltermärkte erfreuen sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Am Sonntag, den 9. Mai sind wir mit unserem Geschichtsmobil deshalb in Oppenheim, wo wir auf Einladung des Geschichtsvereins am dortigen Markttreiben teilnehmen.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, HunsrückportalVeranstaltungshinweisKann denn Jubeln Sünde sein? – Frauen unter Hitler

Der Förderverein Gedenkstätte KZ Hinzert und die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz präsentieren am 29. April 2010 eine Produktion des Kölner Generationenkomplotts. Im Rahmen einer musikalisch-kabarettistischen RadioRevue wird eine groteske Zeitreise in die NS-Zeit inszeniert, in der kein Halt gemacht wird vor den Abgründen und kuriosen Widersprüchen des Hitler-Regimes.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Hauptportal, RheinhessenportalVeranstaltungshinweisDas IGL-Geschichtsmobil fährt zum Römertag 2010

Im Rahmen des dritten rheinhessischen Römertages besucht unser Mobil am 24. und 25. April 2010 mehrere Orte in der Region. In Alzey, Bingen, Ingelheim, Bodenheim und Guntersblum wird die Besatzung einen virtuellen Rundflug zu den römischen Stätten in Rheinhessen zeigen und die Aktivitäten vor Ort filmisch aufzeichnen.[mehr]


Veranstaltungshinweis, Rheinhessenportal, HauptportalVeranstaltungshinweisDie Festung Essenheim - Bilder und Geschichten rund um die Selzstellung

Von der ehemaligen Festung Mainz hat jeder schon einmal gehört. Die Festung Essenheim und die übrigen Festungsanlagen, die es zwischen 1908 und 1922 in Rheinhessen gab, sind dagegen weitgehend unbekannt. Am 16. April lädt der Dorf- und Geschichtsverein Essenheim zusammen mit der Gemeinde Essenheim deshalb zu einem spannenden Vortrag zu diesem fast vergessenen Stück rheinhessischer Militärgeschichte ein.[mehr]


Hauptportal, RheinhessenportalMainz wird "Stadt der Wissenschaft 2011"

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - im Rennen um den Titel "Stadt der Wissenschaft 2011" hat sich Mainz gestern gegen die Mitbewerber Chemnitz und Bielefeld durchgesetzt. Auch das Institut für Geschichtliche Landeskunde wird sich im Rahmen der Mainzer Wissenschaftsallianz "leidenschaftlich wissenschaftlich" an den kommenden Aktionen beteiligen.[mehr]


Rezension, Hauptportal, RheinhessenportalRezensionFreiheits(t)räume - das freiadlige Stift Wallenstein von 1759 bis 1992

Eine Ausstellung im Vonderau Museum Fulda gewährt noch bis zum 11. April 2010 faszinierende Einblicke in den Alltag der evangelischen Stiftsdamen, die das Leben in der katholischen Bischofsstadt für mehr als 150 Jahre mitgestaltet haben. Wer die Reise nach Hessen scheut, kann sich dank des informativen Begleitbandes von Stefan Römmelt ein Bild von den Bewohnerinnen des Stifts Wallenstein machen - und wird dabei auf bekannte Namen stoßen. Denn...[mehr]