Bibliothek

Archiv der Startseitenartikel von regionalgeschichte.Net

In diesem Archiv finden Sie alle Artikel von den Startseiten der verschiedenen regionalen Bereiche gesammelt und nach Datum geordnet. Über die Kategorien rechts können Sie die Artikelanzeige entweder nach Portalbereichen oder nach Monaten filtern.

Veranstaltungshinweis, Rheinhessenportal, MittelrheinportalVeranstaltungshinweisHeimat-Literaturpreis vergeben

Landrat Claus Schick, Prior Pater Aurelian Feser, Dr. Werner Lauter, VG-Bürgermeister Dieter Linck, Adam J. Schmitt und Bürgermeister Reinhard Dickescheid bei der Verleihung des Heimat-Literaturpreises.

Werner Lauter erhält den diesjährigen Heimatliteratur-Preis der Vereinigung der Heimatfreunde am Mittelrhein e.V.[mehr]


Neuer Aufsatz, Hauptportal, RheinhessenportalNeuer Aufsatz"Revolution" auf dem Land - Klein-Winternheim in der Mainzer Republik 1792/93

Wie die französische Revolution 1792/93 in Rheinhessen verlief, zeigt Dr. Franz Dumont am Beispiel Klein-Winternheims. Dessen Einwohner waren den Franzosen und ihren revolutionären Ideen überwiegend freundlich gesinnt... - Volltext (mit Bildern) des Vortrags, der am 21. April beim Geschichtsverein Klein-Winternheim gehalten wurde.


Buchtipp, Rheinhessenportal, HauptportalBuchtippRheinhessen mit Wilhelm Holzamer - Literatur erleben

Bd. 3, hrsg. v. Katharina Weisrock und Thomas G. Tempel

Im Jahre 1905 beauftragt Ernst-Ludwig, Großherzog von Hessen–Darmstadt, den Schriftsteller Wilhelm Holzamer (1870-1907) damit, den Begleittext für einen Bildband über das Großherzogtum "Hessen" zu schreiben. Das 80 Seiten starke Büchlein „Rheinhessen mit Wilhelm Holzamer“ enthält daraus das Kapitel über Rheinhessen. Wer es liest, sieht die Region Rheinhessen mit neuen, literarischen Augen;...[mehr]


Buchtipp, RheinhessenportalBuchtippDie vergessene Staatsgrenze

Eine Dokumentation über die Entstehung und Geltungsdauer sowie das Ende der ehemaligen Hoheitsgrenze zwischen dem Königreich Bayern ("Rheinkreis") und dem Großherzogtum Hessen ("Rheinhessen") - von Willi Mathes[mehr]


Linktipp, Hauptportal, Rheinhessenportal, DomeLinktippDer Mainzer Dom - Eine Filmdokumentation

Der Mainzer Dom

Seit Erzbischof Willigis im Jahr 975 den Mainzer Dom errichten ließ, ist dieses Gotteshaus die Kathedrale der Mainzer Bischöfe. Domdekan Heinz Heckwolf erläutert die Baugeschichte und erklärt die Symbolik des Bauwerks. Domorganist Albert Schönberger gibt Einblicke in die berühmte Orgel des Doms.


Buchtipp, Hauptportal, Rheinhessenportal, MittelrheinportalBuchtippMainzer Regesten 1200-1250 erschienen

Die Mainzer Urkundenbücher deckten bisher nur den Zeitraum bis 1200 ab. Der ehemalige Leiter des Stadtarchivs Mainz, Dr. Ludwig Falck, hat nun die Überlieferung in Form von Regesten bis zum Jahr 1250 weitergeführt. Der Doppelband "Mainzer Regesten zur Geschichte der Stadt, ihrer geistlichen und weltlichen Institutionen und Bewohner" erschien kürzlich in der Reihe "Beiträge zur Geschichte der Stadt Mainz". Eine Rezension von Josef Heinzelmann.[mehr]


Buchtipp, Rheinhessenportal, HauptportalBuchtippBuchtipp: rhein.hessen.blues

In 75 Gedichten widmet sich Volker Gallé in seinem neuen Buch "rhein.hessen.blues" seiner Heimat Rheinhessen. Durch die persönliche Weise, hervorgerufen durch den Blues, einem melancholischen Grundton der fast jedem dieser poetischen Texte innewohnt, wird dem Leser die Nähe zwischen Gallé und seiner Heimat verdeutlicht.
Dennoch fehlt dieser Art der Betrachtung nicht der Blick auf das Typische, ganz im Gegenteil: aufmerksam und reflektiert...[mehr]


Neuer Aufsatz, Rheinhessenportal, HauptportalNeuer AufsatzDie evangelische Kirche in Armsheim

Die evangelische Kirche in Armsheim gilt heute als einer der schönsten Dorfkirchen Rheinhessens (Dehio). Der mächtige, über 60 Meter hoch aufragende Turm dominiert als dreifach gegliedertes Bauwerk die Kirche und schließt sie gleichsam wie ein schützendes Westwerk zur alten Stadtmauer hin ab.


Neuer Aufsatz, MittelrheinportalNeuer AufsatzDie Fahne des Kriegervereins Rhens

In diesem Aufsatz wird die Gründung des Kriegervereins in Rhens in den Blick genommen und seine Fahne.