Osthofen in Rheinhessen

Evangelische Bergkirche in Osthofen

Evanglische Bergkirche in Osthofen.[Bild: Torsten Schrade]

Von einer Basilika aus dem 11. Jahrhundert sind noch die Seitenwände des Chores sowie der Unterbau des Turmes erhalten. Das erste Rundbogenfries des Turmes stammt noch aus der Zeit um 1200, der heutige Giebel mit Helm ist Ende des 19. Jahrhunderts aufgesetzt worden.

In der Katharinenkapelle in der Kirche sind mehrere gut erhaltene Wandmalereine aus 13. Jahrundert zu finden, darunter vor allem die namensgebende Katharinenlegende.

Nachweise

Redaktionelle Bearbeitung: Daniela Bachl, Daniela Schomisch

Verwendete Literatur:

  • Frey, Johannes; Kazenwadel, Brigitte: Die Osthofener Bergkirche. Osthofen 1997.
  • Grünewald, Julius: Die Schreinerfamilie Wahl in OSthofen. 250 Jahre Barock-Langhaus der Bergkriche. Osthofen 1995.
  • Webseite der Kirchengemeinde

Aktualisiert am: 31.10.2014